ÖHTB Beratungsstelle für taubblinde und hörsehbehinderte Menschen

1060 Wien, Stumpergasse 41-43/2/R4
Beratung und Informationen über Taubblindheit und Hörsehbehinderung, Förderungen, Technische Hilfsmittel, alternative Kommunikationsformen, Fortbildungen
Beratungsgespräche mit Betroffenen, Angehörigen und Fachkräften werden in Lautsprache, Österreichischer Gebärdensprache und alternativen Kommunikationsformen wie dem Lormen, Taktiler Gebärde, Bezugsobjekten, Piktogrammen, Bildern etc. geführt.

Orari d'apertura

nach telefonischer Vereinbarung