Beratungszentrum AKOMPANO - Volkshilfe Wien Gemeinnützige Betriebs-GmbH

Das Beratungszentrum Akompano bietet Information, Beratung und Begleitung, sowie umfasst:
  • Sozialberatung
  • Bildungsberatung
  • Männerberatung* (Zielgruppe: Männer*, die sich als Männer* identifizieren - besonderes Anliegen: Männer* mit Flucht- und Migrationsbiographie, ohne Eingrenzung aufgrund von Aufenthaltstiteln uvm.)
  • Psychosoziale Beratung und Begleitung (kostenlos, freiwillig und vertraulich)
  • Kurskoordination
  • Sprachstandserhebung
  • Beschäftigung: Vermittlung von gemeinnützigen Hilfstätigkeiten & freiwilligen Tätigkeiten
  • Kooperation: Mobil betreute Wohnungen in Wien (Mobewo GVS)
Zielgruppe: Gemäß dem Wiener Grundversorgungsgesetzes Hilfs- und schutzbedürftige Fremde, die Leistungen der Wiener Grundversorgung in Anspruch nehmen/haben. Dies umfasst: Asylwerber*innen, Nicht-Abschiebbare Personen, Vertriebene, Subsidiär Schutzberechtigte, Asylberechtigte in der 4‑Monatsfrist, Personen mit Aufenthaltstiteln aus berücksichtigungswürdigen Gründen nach dem Asyl G. und/oder dem NAG

Heures d'ouverture

Montag und Mittwoch 9-18 Uhr, Dienstag 13-17.30 Uhr, Donnerstag 9-14 Uhr, Freitag 9-13 Uhr
Administration centrale
Volkshilfe Wien Gemeinnützige Betriebs-GmbH
Langues
Allemand (Deutsch)
Anglais (English)
Arabe (اللغة العربية)
Arménien (Հայերեն լեզու)
Bosniaque (Bosanski)
Bulgare (Български)
Croate (Hrvatski)
Dari (دری)
Espagnol (Español)
Français
Hongrois (Magyar)
Macédonien (македонски)
Pachto (پښتو)
Persan (فارسی‎)
Roumain (română)
Russe (Русский)
Serbe (Srpski)
Turc (Turkçe)