Ausflüge

Organisierte Tagesausflüge für bestimmte Personengruppen, z.B. alte Menschen oder Menschen mit Behinderung

Ausflüge für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, Wiener Rotes Kreuz

Mobiltelefon: 0664 / 604 621 60 78

Beschreibung

Zweimal monatlich
Anmeldung und Ansprechpartnerin: Gertraud Bayer

Themen
Ausflüge
Freizeitangebote für alte Menschen

Ausflugsaktion - Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP)

Telefon: 01-313 99-170 112

Fax: 01-313 99-370 130

E-Mail: pk@kwp.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-16 Uhr

Beschreibung

Tages- und Halbtagesausflüge Mai bis September
v.a. für BesucherInnen der Pensionistenklubs
Die Höhe der Kostenbeiträge richtet sich nach dem Einkommen

  • Tagesausflugsfahrten ohne Mobilpass: € 35,-
  • Tagesausflugsfahrten mit Mobilpass: € 25,-
  • Halbtagesausflugsfahrten: , 15,- bis 20,-
  • Der Kostenbeitrag bei den Tagesausflugsfahrten beinhaltet die Fahrt, ein Mittagsmenü mit Getränk und eine Jause mit Getränk.
  • Der Kostenbeitrag bei den Halbtagesausflugsfahrten beinhaltet die Fahrt und eine Jause mit Getränk.

Auskünfte und Anmeldung in den Pensionistenklubs und Pensionisten-Wohnhäusern

Themen
Ausflüge
Freizeitangebote für alte Menschen

SeniorInnen unterwegs - Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP)

Telefon: 01-313 99-170 112

Fax: 01-313 99-370 130

E-Mail: pk@kwp.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-16 Uhr

Beschreibung

Senior*innen unterwegs (ca.13-18 Uhr) im Juli und August
Bezirke 1. und 3. bis 9.: täglich von Montag bis Donnerstag
Bezirke 2. und 10. bis 23.: 1x pro Woche zwischen Montag und Donnerstag
Fahrtkostenbeitrag: 5,- EUR pro Fahrt. Sie können direkt im Bus eine Einzelkarte erwerben.
Auskünfte telefonisch bei der Info-Hotline.
Nähere Details zum Programm der Aktion finden sich auch auf der Webseite

Themen
Ausflüge
Freizeitangebote für alte Menschen

Verein Login - Gesundheitsförderung und soziale Integration

1150 Wien, Weiglgasse 19

Mobiltelefon: 0664 / 832 36 07

E-Mail: kontakt@loginsleben.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 10-15 Uhr

Beschreibung

Zielgruppen:

  • zielgruppenübergreifend;
  • Erwachsene; (ehemalige) NutzerInnen der Wiener Wohnungslosenhilfe
  • Menschen in schwierigen materiellen, sozialen und gesundheitlichen Lebenslagen
  • Menschen aus dem Grätzl
  • heterogene Zielgruppen

Angebote:

  • Sozialraumaktivitäten; Grätzlaktivitäten
  • Fahrradverleih
  • Tagesstruktur, Internet-Café,
  • Fairteiler Kühlschrank, Volxküche, Kleidertausch
  • Soziotherapeutische, psychoedukative Aktivitäten
  • Vorsorge- und Gesundenuntersuchung in Deutsch, Türkisch, Dari/Farsi

Anmeldung:
Telefonisch (siehe im Programm angegebene Telefonnummern)
persönlich in der loginBase bzw. bei der Kursleitung

Themen
Ausflüge
Freizeitangebote
Gesundheitsförderung
Psychologische Beratung

Büchereien

Leihbibliotheken und Zustelldienst für Menschen, die eine Bücherei nicht aufsuchen können

Hausbesuchsdienst der Büchereien Wien, MA 13

Telefon: 01-4000-16 166

Fax: 01-4000-99-84 510

E-Mail: hausbesuchsdienst@buechereien.wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag und Donnerstag 10-12 und 13-18 Uhr
Dienstag und Freitag 13-18 Uhr

Beschreibung

kostenlose Zustellung

Themen
Büchereien

Hörbücherei, Blinden- und Sehbehindertenverband Österreich

Telefon: 01-982 75 84 230

Fax: 01-982 75 84 235

E-Mail: verleih@hoerbuecherei.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8-12 Uhr, 12.30-16 Uhr

Beschreibung

Die Nutzung der Hörbücherei steht blinden und seheingeschränkten Personen, Kindern und Jugendlichen mit einer Lese- und Lernschwäche und all jenen, die aus gesundheitlichen Gründen kein herkömmliches Buch lesen können, offen.
Eine Mitgliedschaft beim BSVÖ ist nicht notwendig.
Themen
Büchereien
Sehbehinderung

Stadt Wien - Bildung und Jugend (MA 13)

Telefon: 01-4000-84 329

Fax: 01-4000-99-84 328

E-Mail: post@ma13.wien.gv.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 7.30-15.30 Uhr

Beschreibung

Die Abteilung Bildung und Jugend bietet leistbare Bildung für jede Altersstufe sowie Freizeitaktivitäten für Kinder und Jugendliche. Sie fördert, koordiniert und steuert das Angebot und betreibt selbst einige Bildungseinrichtungen (Büchereien, Musikschulen, Modeschule Hetzendorf).
Themen
Büchereien
Freizeitangebote für junge Menschen
Straßensozialarbeit mit jungen Menschen
Weiterbildung

Freizeitangebote für alte Menschen

Freizeit- und Erholungseinrichtungen für SeniorInnen

ab5zig-Wiener Senioren (früher: Wiener Seniorenbund)

1010 Wien, Biberstraße 9

Telefon: 01-907 60 07

Fax: 01-907 60 07-609

E-Mail: office@ab5zig.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Mittwoch 8.30-13 Uhr, Freitag 8.30-12 Uhr

Beschreibung

Ermäßigungen, Begünstigungen, Gratisangebote, Seniorenvertretung,sowie finanzielle Hilfen für Mitglieder in Notsituationen

"ab5zig Wiener Seniorenmagazin"

Themen
Freizeitangebote für alte Menschen
Seniorenorganisationen/Seniorinnenorganisationen

Aktive SeniorInnen im WUK

Telefon: 01-402 16 46

Fax: 01-401 21 65

E-Mail: aktive.senioren2014@gmail.com

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag 8.30-11.30 Uhr
Dienstag 14-17.30 Uhr
Mittwoch 12-13 Uhr

Beschreibung

Kurse, Workshops, Freizeitangebote und Treffpunkt für SeniorInnen, die geistig und körperlich fit bleiben wollen
Turnen, Bewegung, Sprachen, Tanz, Bühnenspiel, Gesundheit
Programm siehe Homepage

Themen
Freizeitangebote für alte Menschen

Ausflüge für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, Wiener Rotes Kreuz

Mobiltelefon: 0664 / 604 621 60 78

Beschreibung

Zweimal monatlich
Anmeldung und Ansprechpartnerin: Gertraud Bayer

Themen
Ausflüge
Freizeitangebote für alte Menschen

Ausflugsaktion - Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP)

Telefon: 01-313 99-170 112

Fax: 01-313 99-370 130

E-Mail: pk@kwp.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-16 Uhr

Beschreibung

Tages- und Halbtagesausflüge Mai bis September
v.a. für BesucherInnen der Pensionistenklubs
Die Höhe der Kostenbeiträge richtet sich nach dem Einkommen

  • Tagesausflugsfahrten ohne Mobilpass: € 35,-
  • Tagesausflugsfahrten mit Mobilpass: € 25,-
  • Halbtagesausflugsfahrten: , 15,- bis 20,-
  • Der Kostenbeitrag bei den Tagesausflugsfahrten beinhaltet die Fahrt, ein Mittagsmenü mit Getränk und eine Jause mit Getränk.
  • Der Kostenbeitrag bei den Halbtagesausflugsfahrten beinhaltet die Fahrt und eine Jause mit Getränk.

Auskünfte und Anmeldung in den Pensionistenklubs und Pensionisten-Wohnhäusern

Themen
Ausflüge
Freizeitangebote für alte Menschen

Freizeitbuddy für Menschen mit Demenz - Caritas der Erzdiözese Wien

1080 Wien, Strozzigasse 5 [Büro]

Mobiltelefon: 0676 / 661 80 68

E-Mail: sabrina.forster@caritas-wien.at

Webseite:

Beschreibung

Gemeinsam Hobbys (wieder) entdecken- speziell geschulte Freizeitbuddy begleiten Menschen mit Demenz in der Freizeitgestaltung (Sport, Museum, Hobbys...)
Themen
Demenz
Freizeitangebote für alte Menschen

LIMA - Lebensqualität im Alter, Katholisches Bildungswerk Wien

1010 Wien, Stephansplatz 3/2 [Katholisches Bildungswerk Wien]

Telefon: 0664/824 36 31 (Beatrix Auer (SeniorInnenbildung))

Telefon: 01/51552-3320 (Information und Anmeldung)

E-Mail: lima@bildungswerk.at

E-Mail: b.auer@edw.or.at (Beatrix Auer)

Webseite:

Webseite:

Beschreibung

Trainingsprogramm für Menschen ab 55
- Gedächtnistraining und Bewegungstraining miteinander kombiniert
- Beratung zu Lebens-und Alltagsthemen, Sinn- und Glaubensfragen
- wissenschaftlich fundiert(SIMA-Studie der Universität Erlangen),
  alltagsorientiert und praktisch erprobt ist
- hilft, die Selbstständigkeit zu erhalten oder zu steigern

Veranstalter: Pfarrliche Bildungswerke, Seniorenclubs, aber auch Altenheime, Ärzte, Projektgruppen, "Gesunde Gemeinde" oder private Gruppen.

Themen
Freizeitangebote für alte Menschen
Gedächtnistraining

MoBet - Verein für mobile Betreuung

Mobiltelefon: 0699/12295434

E-Mail: office@mobet.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag-Freitag 9-16 Uhr

Beschreibung

Individuelle Freizeitgestaltung für Menschen mit physischer oder mentaler Beeinträchtigung, Menschen mit psychischen Erkrankungen und SeniorInnen.
Organisation, Gestaltung und Begleitung von Freizeitaktivitäten (stunden-, tage- oder wochenweise), z.B. Spaziergang, Discobesuch, Konzert- oder Kinoabend, Urlaub.

Themen
Freizeitangebote für alte Menschen
Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung
Freizeitangebote für psychisch kranke Menschen
Reisebegleitung
Urlaub für alte Menschen
Urlaub für Menschen mit Behinderung
Urlaub für psychisch kranke Menschen

Online-Service: "Bewegte Apotheke", Nordic Walking-Treffs

Webseite:

Themen
Freizeitangebote für alte Menschen
Gesundheitsförderung

Pensionistenklubs der Stadt Wien - Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP)

Telefon: 01-313 99-170 112

E-Mail: pk@kwp.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Kluböffnungszeiten
Klubs in den Häusern zum Leben ganzjährig Montag - Freitag (ausgenommen
Feiertage)13-18 Uhr

Bezirksklubs von September bis Juni, Montag - Freitag (ausgenommen
Feiertage) 13-18 Uhr,
ganzjährige Öffnungszeiten für ausgewählte Bezirksklubs: siehe Homepage

Beschreibung

Besuch und Jause sind kostenlos, der Kostenbeitrag für die Teilnahme an Ausflügen ist nach Einkommen gestaffelt.
Kulturelle Veranstaltungen werden angeboten.
Für den Besuch eines Klubs in einem der Häuser zum Leben wird vorherige telefonische Anfrage empfohlen.

Themen
Freizeitangebote für alte Menschen

Pensionistenverband Österreichs, Landesorganisation Wien

Telefon: 01-319 40 12

Fax: 01-319 40 12-20

E-Mail: wien@pvoe.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8-14 Uhr, Freitag 8-12 Uhr

Beschreibung

Interessensvertretung für ältere Menschen mit folgenden Angeboten für Mitglieder:
  • kostenlose Sozial-, Pensions-, Rechts-, Steuerberatung
  • kostenloses oder ermäßigtes Freizeit-, Sport- und Kulturangebot sowie Ausflüge und Reisen
Themen
Freizeitangebote für alte Menschen
Seniorenorganisationen/Seniorinnenorganisationen

Seniorentanz Österreich - Landesverein Wien

Mobiltelefon: 0680 110 73 17

E-Mail: geschaeftsstelle@seniorentanz.at

Webseite:

Webseite:

Geschäftszeiten

auf Anfrage

Beschreibung

Kontaktperson: Mag. Brigitta Pink
Information über Seniorentanzgruppen in Wien
Ausbildung zur Tanzleiterin/zum Tanzleiter für Seniorentanz und Seniorentanz plus (ganzheitliches Aktivierungsprogramm für Menschen in betreuten Einrichtungen)

Themen
Freizeitangebote für alte Menschen

SeniorInnen unterwegs - Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP)

Telefon: 01-313 99-170 112

Fax: 01-313 99-370 130

E-Mail: pk@kwp.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-16 Uhr

Beschreibung

Senior*innen unterwegs (ca.13-18 Uhr) im Juli und August
Bezirke 1. und 3. bis 9.: täglich von Montag bis Donnerstag
Bezirke 2. und 10. bis 23.: 1x pro Woche zwischen Montag und Donnerstag
Fahrtkostenbeitrag: 5,- EUR pro Fahrt. Sie können direkt im Bus eine Einzelkarte erwerben.
Auskünfte telefonisch bei der Info-Hotline.
Nähere Details zum Programm der Aktion finden sich auch auf der Webseite

Themen
Ausflüge
Freizeitangebote für alte Menschen

Wiener Rotes Kreuz, Bezirksstelle Bertha von Suttner

1020 Wien, Negerlegasse 4/3

Telefon: 01-795 80-8104

Telefon: 050 144 (Wiener Rotes Kreuz - SErvicetelefon)

Mobiltelefon: 0664 / 604 621 60 78 (Gertraud Bayer)

Mobiltelefon: 0664 / 823 40 64 (Petra Apeldauer)

E-Mail: bvs-sekretariat@w.roteskreuz.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag 18-20 Uhr
Servicetelefon: Montag-Donnerstag 7.30-16.30 Uhr, Freitag 7.30-13.30 Uhr

Beschreibung

Oldies-Club: Montag 14.30-16.30 Uhr (Ansprechpartnerin: Gertraud Bayer)
Bewegung macht Spaß-auch im Alter: Dienstag 13-14 Uhr (Ansprechpartnerin: Petra Apeldauer)
Lernclub für Kinder mit Förderbedarf dreimal wöchentlich (Dienstag- Donnerstag) nachmittags (Ansprechpartnerin: Dietlinde Mühlgassner)
Treffpunkt für die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes und Krankentransport-Stützpunkt
Themen
Freizeitangebote für alte Menschen
Lernhilfe

Wiener Rotes Kreuz, Bezirksstelle DDr. Lauda

Telefon: 01-795 80-1705

Telefon: 01-795 80-1704 (Edith Grohs (Montag 18-20 Uhr))

Telefon: 01-521 44 (Leitstelle Wien)

Fax: 01-795 80-9705

E-Mail: ddl-ltg@w.roteskreuz.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag 18-20 Uhr
Leitstelle Wien: 0-24 Uhr

Beschreibung

Seniorenrunde "Nicht mehr jung,aber..": Freitag 14-17 Uhr (Ansprechpartnerin: Edith Grohs)
Treffpunkt für die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes und Krankentransport-Stützpunkt

Themen
Freizeitangebote für alte Menschen

Wiener Rotes Kreuz, Bezirksstelle Van Swieten

1100 Wien, Landgutgasse 8

Telefon: 01-795 80-8321

Telefon: 050 144 (Wiener Rotes Kreuz-Servicetelefon)

E-Mail: vs-sekretariat@wrk.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag 18-20 Uhr

Beschreibung

Senior Aktiv-Club: Donnerstag 14.30-16.30 Uhr (Ansprechpartnerin: Ingrid Janesch-Busenlechner)
Lernclub für Kinder mit Förderbedarf dreimal wöchentlich nachmittags
Treffpunkt für die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes und Krankentransport-Stützpunkt

Themen
Freizeitangebote für alte Menschen
Lernhilfe

Wiener Rotes Kreuz, Bezirksstelle Wien-Nord

Telefon: 01-795 80-8680

Telefon: 050 144 (Wiener Rotes Kreuz - Servicetelefon)

E-Mail: nord@w.roteskreuz.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag 18-20 Uhr

Beschreibung

Seniorenrunde Nord: jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat 14-16 Uhr(Ansprechpartnerin: Renate Reiter)
Treffpunkt für die ehrenamtlichen MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes und Krankentransport-Stützpunkt

Themen
Freizeitangebote für alte Menschen

Wiener SeniorInnenzentrum, WUK

Telefon: 01-408 56 92

Fax: 01-408 56 92-20

E-Mail: wsz@wuk.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 9-13 Uhr

Beschreibung

Gedächtnistraining, Englisch in 2 Gruppen, Spanisch, Schach, Keramik
Gesundheitsturnen, Tai-Chi, Wanderungen, Kulturbusfahrten, Folkloretänze,
Museum-, Theater- und Konzertbesuche, Vorträge und Diskussionen (Montagtreff 14.30 Uhr), Lesungen
Chor - Keine Angst vor falschen Tönen
Bibliothek - frei zur Verfügung stehend
Schreibwerkstatt mit Renate Welsh

Themen
Freizeitangebote für alte Menschen
Gedächtnistraining

Nachbarschaftshilfe

Information über regionale Einrichtungen zur Förderung gegenseitiger Unterstützung

Bassena Stuwerviertel, Verein

Telefon: 01-729 78 58 (Team)

Telefon: 01-968 30 87 (Verwaltung)

E-Mail: office@bassena2.at (Team)

E-Mail: verwaltung@bassena2.at (Verwaltung)

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 12-19 Uhr

Beschreibung

Schwerpunkt: Kinder- und Jugendbetreuung
Angebote: Beratung, Lernbetreuung, Freizeitpädagogische Angebote, kreative und sportliche Aktivitäten, Internet-cafe, Mädchentag, Burschentag (ab 10 Jahren), Parkbetreuung, Fair Play (Kommunikation und Vermittlung im öffentlichen Raum)

Themen
Freizeitangebote für junge Menschen
Nachbarschaftshilfe
Sprachkurse
Straßensozialarbeit mit jungen Menschen

besorgungs- und telefonischer gesprächsdienst der Nachbarschaftszentren / Corona - Wiener Hilfswerk, Verein

Webseite:

Beschreibung

Vermittlung von nachbarschaftlicher Hilfe für notwendige Besorgungen wie Lebensmitteleinkäufe oder Abholung von Medikamenten
Themen
COVID-19
Einsamkeit
Hauszustellung
Nachbarschaftshilfe

BewohnerInnen-Zentrum Bassena 10 - wohnpartner, Wohnservice Wien GmbH

Telefon: 01-245 03-10 945

E-Mail: office@wohnpartner-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Termine siehe Webseite

Beschreibung

BewohnerInnen-Zentren bieten Raum für nachbarschaftliche Aktivitäten der BewohnerInnen und sind Orte der Begegnung, des Austauschs sowie des Dialogs. MieterInnen der Umgebung setzen darin ihre Aktivitäten selbstständig um und gestalten damit "ihr" Zentrum aktiv mit. wohnpartner unterstützt sie bei der Planung und Umsetzung der Aktivitäten.

Eltern-Kind-Cafe, Gedächtnistraining, Spielenachmittag, Gesundheitsgymnastik u.a.

Themen
Eltern Kind Zentren
Gedächtnistraining
Nachbarschaftshilfe
Wohnpartner

BewohnerInnen-Zentrum Bassena 12 - wohnpartner, Wohnservice Wien GmbH

Telefon: 01-24 503-12 940

E-Mail: lokal12@wohnpartner-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Termine siehe Webseite

Beschreibung

BewohnerInnen-Zentren bieten Raum für nachbarschaftliche Aktivitäten der BewohnerInnen und sind Orte der Begegnung, des Austauschs sowie des Dialogs. MieterInnen der Umgebung setzen darin ihre Aktivitäten selbstständig um und gestalten damit "ihr" Zentrum aktiv mit. wohnpartner unterstützt sie bei der Planung und Umsetzung der Aktivitäten.

Themen
Nachbarschaftshilfe
Wohnpartner

BewohnerInnen-Zentrum Karl-Waldbrunner-Hof - wohnpartner, Wohnservice Wien GmbH

Telefon: 01-245 03-03 961, 03 962

E-Mail: lokal3@wohnpartner-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Termine siehe Webseite

Beschreibung

BewohnerInnen-Zentren bieten Raum für nachbarschaftliche Aktivitäten der BewohnerInnen und sind Orte der Begegnung, des Austauschs sowie des Dialogs. MieterInnen der Umgebung setzen darin ihre Aktivitäten selbstständig um und gestalten damit "ihr" Zentrum aktiv mit. wohnpartner unterstützt sie bei der Planung und Umsetzung der Aktivitäten.

Themen
Nachbarschaftshilfe
Wohnpartner

BewohnerInnen-Zentrum Karl-Wrba-Hof - wohnpartner, Wohnservice Wien GmbH

1100 Wien, Neilreichgasse 113/25

Telefon: 01-245 03-10 093

E-Mail: lokal10-wrbahof@wohnpartner-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Termine siehe Webseite

Beschreibung

BewohnerInnen-Zentren bieten Raum für nachbarschaftliche Aktivitäten der BewohnerInnen und sind Orte der Begegnung, des Austauschs sowie des Dialogs. MieterInnen der Umgebung setzen darin ihre Aktivitäten selbstständig um und gestalten damit "ihr" Zentrum aktiv mit. wohnpartner unterstützt sie bei der Planung und Umsetzung der Aktivitäten.

Themen
Nachbarschaftshilfe
Wohnpartner

BewohnerInnen-Zentrum Ruthnergasse - wohnpartner, Wohnservice Wien GmbH

Telefon: 01-245 03-21 961

E-Mail: lokal21@wohnpartner-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Termine siehe Webseite

Beschreibung

BewohnerInnen-Zentren bieten Raum für nachbarschaftliche Aktivitäten der BewohnerInnen und sind Orte der Begegnung, des Austauschs sowie des Dialogs. MieterInnen der Umgebung setzen darin ihre Aktivitäten selbstständig um und gestalten damit "ihr" Zentrum aktiv mit. wohnpartner unterstützt sie bei der Planung und Umsetzung der Aktivitäten.

Themen
Nachbarschaftshilfe
Wohnpartner

BewohnerInnenzentrum Steinergasse - wohnpartner, Wohnservice Wien GmbH

1230 Wien, Steinergasse 36

Telefon: 01/245 03-23 0 94, 23 095

E-Mail: lokal23@wohnpartner-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

BewohnerInnen-Café: einmal monatlich, siehe Webseite

Beschreibung

BewohnerInnen-Zentren bieten Raum für nachbarschaftliche Aktivitäten der BewohnerInnen und sind Orte der Begegnung, des Austauschs sowie des Dialogs. MieterInnen der Umgebung setzen darin ihre Aktivitäten selbstständig um und gestalten damit "ihr" Zentrum aktiv mit. wohnpartner unterstützt sie bei der Planung und Umsetzung der Aktivitäten.

Themen
Nachbarschaftshilfe
Wohnpartner

Nachbarschaftszentrum 3 - Landstraße, 3., 10., 11. Bezirk - Wiener Hilfswerk, Verein

1030 Wien, Barichgasse 8

Telefon: 01-512 36 61-3250

E-Mail: nz3@wiener.hilfswerk.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag 9–12 und 13–17 Uhr
Mittwoch und Freitag 9–13 Uhr

Beschreibung

Gruppenangebote für Kinder und Erwachsene
Treffen, Aktivitäten und Austausch zwischen Menschen aller Generationen und sozialer Schichten
für Einzelpersonen und Familien
Lernhilfe
Gesundheitsberatung, Psychologische Beratung, Soziale Orientierungsberatung, Mediation, Pädagogische Beratung
Konversationsgruppen Deutsch
Deutsch-Kurse
Eltern Kind Café
Flohmarkt, Kasperl
freiwilliges Engagement
Themen
Nachbarschaftshilfe

SMID-KRIM Sozialmedizinische Initiative Döbling-Krim

1190 Wien, Börnergasse 16

Telefon: 01-328 17 78

Mobiltelefon: 0650/80 60 028

E-Mail: office@smid-krim.at

Geschäftszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag 9-12 Uhr

Beschreibung

Besuche und Begleitungen
Hilfestellungen im Tagesablauf
Erledigung von Besorgungen und Einkäufen
Hilfsarbeiten in Haushalt und Garten
Kinderbetreuung
Themen
Besuchsdienste ohne Förderung
Gartenbetreuung
Nachbarschaftshilfe
Pflegedienste ohne Förderung

WienZimmer Gartenstadt, für alle BewohnerInnen im Grätzel - Fonds Soziales Wien (FSW)

Telefon: 05 05 379 – 40 279 (Birgit Kohlwegger)

Telefon: 05 05 379 – 40 448 (Sabina Plot)

Telefon: 05 05 379 – 30 385 (Stefan Dinhof)

E-Mail: birgit.kohlwegger@fsw.at

E-Mail: sabina.plot@fsw.at

E-Mail: stefan.dinhof@fsw.at

Webseite:

Beschreibung

Sozialer Treffpunkt für Kreativität, Austausch und Vernetzung
Themen
Nachbarschaftshilfe

Seniorenmessen/Seniorinnenmessen

Präsentation von Angeboten für SeniorInnen durch öffentliche Einrichtungen und/oder private Unternehmen

LEBENSLUST - Die Erlebnismesse für aktive Senior/Innen

Webseite:

Beschreibung

11.-14.5.2022
Themen
Seniorenmessen/Seniorinnenmessen

Seniorenorganisationen/Seniorinnenorganisationen

Einrichtungen, die die Interessen älterer Menschen vertreten und für diese Serviceleistungen anbieten

ab5zig-Wiener Senioren (früher: Wiener Seniorenbund)

1010 Wien, Biberstraße 9

Telefon: 01-907 60 07

Fax: 01-907 60 07-609

E-Mail: office@ab5zig.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Mittwoch 8.30-13 Uhr, Freitag 8.30-12 Uhr

Beschreibung

Ermäßigungen, Begünstigungen, Gratisangebote, Seniorenvertretung,sowie finanzielle Hilfen für Mitglieder in Notsituationen

"ab5zig Wiener Seniorenmagazin"

Themen
Freizeitangebote für alte Menschen
Seniorenorganisationen/Seniorinnenorganisationen

Pensionistenverband Österreichs, Landesorganisation Wien

Telefon: 01-319 40 12

Fax: 01-319 40 12-20

E-Mail: wien@pvoe.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8-14 Uhr, Freitag 8-12 Uhr

Beschreibung

Interessensvertretung für ältere Menschen mit folgenden Angeboten für Mitglieder:
  • kostenlose Sozial-, Pensions-, Rechts-, Steuerberatung
  • kostenloses oder ermäßigtes Freizeit-, Sport- und Kulturangebot sowie Ausflüge und Reisen
Themen
Freizeitangebote für alte Menschen
Seniorenorganisationen/Seniorinnenorganisationen

Urlaub für alte Menschen

Information über spezielle Urlaubsangebote für alte Menschen

Alzheimer-Urlaub für Paare, MAS Alzheimerhilfe

4820 Bad Ischl, Lindaustraße 28

Telefon: 06132 / 214 10-0

E-Mail: alzheimerhilfe@mas.or.at

Webseite:

Webseite:

Webseite:

Beschreibung

Urlaub für Personen mit Demenz, gemeinsam mit ihren betreuenden Angehörigen.
Der Angehörige wird mit Hilfe von geschulten MitarbeiterInnen entlastet und die Betroffenen nach Ihren vorhandenen Möglichkeiten von ausgebildeten MAS DemenztrainerInnen beschäftigt und gefördert.
Themen
Betreuende Angehörige
Demenz
Urlaub für alte Menschen

Gepflegte Erholung – Urlaub für Pflegebedürftige und Angehörige - Caritas der Erzdiözese Wien

E-Mail: pflege-wien@caritas-wien.at

Webseite:

Webseite:

Webseite:

Beschreibung

Urlaubsaufenthalt in magdas Hotel in Wien und im Zimmer & Frühstück OBENauf in Unternalb bei Retz
Zielgruppe: Menschen mit leichtem oder mittleren Pflegebedarf und betreuende Angehörige
Barrierefreie Zimmer, Notruftelefon auf Zeit, Pflege und Betreuung durch Heimhilfe und Hauskrankenpflege
Die Unterbringungskosten sind für Gäste mit und ohne Betreuungsbedarf gleich. Die Leistungen für Betreuung und Pflege werden auf Privatzahlerbasis angeboten, da die reguläre Förderung der Pflege auf das Bundesland des Wohnsitzes beschränkt ist. Eine Unterstützung zur Finanzierung der "Ersatzpflege" kann bei den Landesstellen des Sozialministeriumservices angefragt werden.
Kontaktaufnahme mit der Caritas Pflege zu Hause "Am Tabor" (Wien) bzw. in Retz (NÖ) 3 Wochen vor Urlaubsbeginn
Themen
Urlaub für alte Menschen
Urlaub für Menschen mit Behinderung

MoBet - Verein für mobile Betreuung

Mobiltelefon: 0699/12295434

E-Mail: office@mobet.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Telefonische Erreichbarkeit: Montag-Freitag 9-16 Uhr

Beschreibung

Individuelle Freizeitgestaltung für Menschen mit physischer oder mentaler Beeinträchtigung, Menschen mit psychischen Erkrankungen und SeniorInnen.
Organisation, Gestaltung und Begleitung von Freizeitaktivitäten (stunden-, tage- oder wochenweise), z.B. Spaziergang, Discobesuch, Konzert- oder Kinoabend, Urlaub.

Themen
Freizeitangebote für alte Menschen
Freizeitangebote für Menschen mit Behinderung
Freizeitangebote für psychisch kranke Menschen
Reisebegleitung
Urlaub für alte Menschen
Urlaub für Menschen mit Behinderung
Urlaub für psychisch kranke Menschen

SeniorenReisen, Pensionistenverband Österreichs

1180 Wien, Gentzgasse 129

Telefon: 01-313 72

Fax: 01-313 72-89

E-Mail: seniorenreisen@pvoe.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8.30-17 Uhr
Freitag 8.30-15 Uhr und nach individueller Vereinbarung

Beschreibung

keine Betreuungsmöglichkeit

www.pvoe.at (dort gibt es einen SeniorenReisen Teil)

Themen
Urlaub für alte Menschen

Urlaub in der Sommerfrische - Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser (KWP)

Telefon: 01-313 99-170 112

Fax: 01-313 99-370 130

E-Mail: pk@kwp.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-16 Uhr

Beschreibung

Urlaubsangebot Mai - September
11 Vertragsbetriebe in Österreich. Urlaubskataloge liegen in den Pensionistenklubs auf, der Katalog ist auch auf der Webseite abrufbar.
Hausabholung möglich, teilweise Betreuung möglich
Kostenzuschuss für einkommensschwache Personen mit Mobilpass möglich
Buchung: direkt beim Betrieb

Themen
Urlaub für alte Menschen

Verein Friedensstift

4391 Waldhausen im Strudengau, Schlossberg 1/14

Telefon: 072 60 / 20 860

E-Mail: betreut-urlauben@friedensstift.at

Webseite:

Beschreibung

Angebote für:
  • Menschen mit Beeinträchtigung, jeglichen Alters, die selbstständig Urlaub machen wollen
  • Ältere Menschen, die Begleitung brauchen
  • Familien mit beeinträchtigten Angehörigen, die zeitweise Entlastung suchen
Tagesbetreuung, bei Bedarf auch nachts
Themen
Urlaub für alte Menschen
Urlaub für Menschen mit Behinderung

Waldpension BetriebsgmbH

Telefon: 02644 / 85 51

Fax: 02644 / 85 61

E-Mail: waldpension@hilfsgemeinschaft.at

Webseite:

Beschreibung

Pflegeeinheit vorhanden (Langzeitpflege) mit insgesamt 12 Pflegeplätzen
80 Zimmer im Wohnbereich für Urlaub bzw. dauerhaftes Wohnen/betreutes Wohnen mit individuellen Betreuungspaketen
Themen
Sehbehinderung
Urlaub für alte Menschen
Urlaub für Menschen mit Behinderung

Wieder ab 2023: Urlaub mit Hospizbegleitung, Bildungsakademie Weinviertel / Schloss Großrußbach, im Zusammenarbeit mit dem Mobilen Caritas Palliativteam

2114 Großrußbach, Schlossbergstraße 8

Telefon: 02263 / 6627

Mobiltelefon: 0664 / 829 44 71 (Mobiles Caritas Hospiz Korneuburg/Stockerau )

E-Mail: bildungsakademie.weinviertel@edw.or.at

Webseite:

Beschreibung

Wegen Renovierungsarbeiten steht dieses Angebot erst wieder ab 2023 zur Verfügung!

Ein Angebot für Familien, in denen eine Person an einer lebensbedrohlichen Krankheit leidet.
Freizeit- und Therapieangebote
Unterstützung durch das Mobile Caritas Palliativteam und ehrenamtliche HospizmitarbeiterInnen
Die Kosten für den Aufenthalt sind selbst zu tragen, finanzielle Unterstützung durch Spenden ist auf Anfrage möglich.

Themen
Hospiz und Palliativpflege mobil
Urlaub für alte Menschen
Urlaub für Menschen mit Behinderung