Lebensmittelhilfe

Information über Einrichtungen, die Lebensmittel an Menschen in Not ausgeben

´s Häferl - Selbsthilfegruppe von Haftentlassenen

Telefon: 01-597 40 80

Mobiltelefon: 0676/972 35 22

E-Mail: norbert.karvanek@haeferl.net

Webseite:

Geschäftszeiten

Mittwoch 12-17 Uhr, Donnerstag 12-17 Uhr, Samstag 12-17 Uhr, Sonntag 12-16 Uhr

Beschreibung

Selbsthilfegruppe von Haftentlassenen, die unter der Patronanz der Diakonie Wien ehrenamtlich ein Tageszentrum für Haftentlassene, Freigänger, Obdachlose, BezieherInnen von Mindestsicherung und andere soziale Randgruppen führen.
gratis Essen und alkoholfreie Getränke um 50 Cent
Gratiskleidung, Unterstützung bei der Wohnungsgründung (Kleinmöbel, Hausrat)
Malgruppe 1x monatlich, Podiumsdiskussionen 4x pro Jahr
SchreibinterEssen/Schreibwerkstatt

Themen
Haftentlassung
Lebensmittelhilfe
Tageszentren für wohnungslose Menschen

ADRA Österreich, Essensausgabe

Mobiltelefon: 0676 / 833 221 646

E-Mail: office@adra.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Dienstag: 9-12 Uhr Kleiderausgabe (Männer/Frauen), 13-14.30 Uhr warmes Mittagessen
Mittwoch: 9-12 Uhr Kleiderausgabe (Frauen/Kinder), 13-14.30 Uhr warmes Mittagessen
Donnerstag: 13-14.30 Uhr warmes Mittagessen
Sonntag: 8-11 Uhr Frühstück für Obdachlose
Themen
Lebensmittelhilfe
Tageszentren für wohnungslose Menschen

Canisi-Bus - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01/878 12-609

E-Mail: canisibus@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

täglich gleiche Route (auch an Feiertagen)

Beschreibung

Tour 1

19.45-20.10Uhr Friedensbrücke (9. Bezirk; Abgang zum Donaukanal, U4 )
20.25-20.50Uhr Bahnhof Floridsdorf ( Bahnunterführung Franklinstraße, 21. Bezirk, Schnellbahn, U6)
21.05-21.30Uhr Bahnhof Praterstern (2. Bezirk; unter der Brücke Lassallestraße, Schnellbahn, U1/U2)
21.40-22Uhr Schottentor / innere Nebenfahrbahn Schottenring (1. Bezirk; U2 Universität)

Tour 2

19.45-20.10 Uhr: Bahnhof Wien Meidling, Schedifkaplatz (12. Bezirk, U6 Philadelphiabrücke)
20.20-20.50 Uhr: Hauptbahnhof, Bahnunterführung Canettistraße (10. Bezirk; Schnellbahn, Fernverkehr)
21-21.20 Uhr: Karlsplatz, Symphonikerstraße, links der Karlskirche (4. Bezirk, U1/U2/U4)
21.35-22 Uhr: Westbahnhof / Neubaugürtel, Emil-Maurer-Platz (7. Bezirk; U6)
Themen
Lebensmittelhilfe

Elisabethbrot, Franziskusspital Landstraße GmbH

1030 Wien, Ungargasse 3

Telefon: 01-711 26 0

E-Mail: verwaltung@franziskusspital.at

Webseite:

Geschäftszeiten

täglich außer Mittwoch 12.45-14 Uhr

Beschreibung

Warme Mahlzeit
Am Dienstag werden im selben Zeitraum Kleidung und Hygieneartikel zur Verfügung gestellt.

Themen
Lebensmittelhilfe

Evangelisches Pfarramt, Essensausgabe

1180 Wien, Martinstraße 23

Telefon: 01-406 45 34

E-Mail: pfarramt@lutherkirche.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag, Mittwoch, Donnerstag 9-12 Uhr (ausgenommen Schulferien und Feiertage)

Beschreibung

Pro Person ein Gutschein für eine Jause wöchentlich, einzulösen bei einem Fleischhauer.
Keine Essensausgabe in der Pfarre.
Themen
Lebensmittelhilfe

Fair-Teiler - öffentlicher Kühlschrank für Foodsharing, Verein Foodsharing Wien

Webseite:

Beschreibung

Lebensmittel können in öffentlichen Kühlschränken an verschiedenen Standorten abgegeben und kostenlos entnommen werden. Adressen siehe Webseite.
Die Kühlschränke werden vom Verein Foodsharing gereinigt und betreut.
Themen
Lebensmittelhilfe

FOODPOINT Floridsdorf, START UP - Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen

Mobiltelefon: 0676 / 341 80 28

E-Mail: office@verein-startup.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 10-17 Uhr, Samstag 10-15 Uhr
Kostenlose Lebensmittelausgabe: Samstag ab 15 Uhr

Beschreibung

Lebensmittel und Sachspenden, keine finanzielle Unterstützung
Beratung
Bei der ersten Abholung wird mit einem Ausweis und Einkommensnachweis eine Mitgliedskarte ausgestellt, die zukünftig zur Abholung berechtigt.
Themen
Lebensmittelhilfe
Sozialmärkte

FOODPOINT Hernals, START UP - Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen

Mobiltelefon: 0676 / 341 80 28

E-Mail: office@verein-startup.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 10-17 Uhr, Samstag 10-15 Uhr
Kostenlose Lebensmittelausgabe: Samstag 15 Uhr

Beschreibung

Lebensmittel und Sachspenden, keine finanzielle Unterstützung
Beratung
Bei der ersten Abholung wird mit einem Ausweis und Einkommensnachweis eine Mitgliedskarte ausgestellt, die zukünftig zur Abholung berechtigt.
Themen
Lebensmittelhilfe
Sozialmärkte

FOODPOINT Meidling, START UP - Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen

1120 Wien, Andersengasse 4

Mobiltelefon: 0676 / 341 80 28

E-Mail: office@verein-startup.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 10-17 Uhr, Samstag 10-15 Uhr
Kostenlose Lebensmittelausgabe: Samstag 15 Uhr

Beschreibung

Lebensmittel und Sachspenden, keine finanzielle Unterstützung
Beratung
Bei der ersten Abholung wird mit einem Ausweis und Einkommensnachweis eine Mitgliedskarte ausgestellt, die zukünftig zur Abholung berechtigt.
Themen
Lebensmittelhilfe
Sozialmärkte

FOODPOINT Online Sozialmarkt , START UP - Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger Menschen

Mobiltelefon: 0676 / 341 80 28

E-Mail: office@verein-startup.at

Webseite:

Themen
Lebensmittelhilfe
Sozialmärkte

Franziskanerkloster Wien, Essensausgabe

Telefon: 01-512 45 78

Fax: 01-512 15 55

E-Mail: wien@franziskaner.at

Webseite:

Beschreibung

Jause für Menschen in Not: Montag-Samstag 9-11 Uhr
Suppenküche für Menschen in Not: Freitag 9-11 Uhr

Themen
Lebensmittelhilfe

Frauenwohnzimmer, Tageszentrum für wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Frauen - Caritas der Erzdiözese Wien

1020 Wien, Springergasse 5

Telefon: 01-971 80 07

Fax: 01-971 80 07-50

E-Mail: frauenwohnzimmer@caritas-wien.at

Webseite:

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 11-16 Uhr

Beschreibung

Duschen, Wäsche waschen, kochen, Flohmarkt, ausruhen, entspannen, sozialarbeiterische Beratung und Information

Themen
Lebensmittelhilfe
Tageszentren für wohnungslose Menschen

Gruft, Betreuungszentrum für Wohnungslose - Caritas der Erzdiözese Wien

1060 Wien, Barnabitengasse 14 (unter Mariahilfer Kirche) [Notschlafstelle]
1060 Wien, Barnabitengasse 12a [Tageszentrum]

Telefon: 01-587 87 54

Fax: 01-587 87 54-75

E-Mail: gruft@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Tageszentrum 7.30-21.30 Uhr
Notschlafstelle 21.30-7.30 Uhr (unter der Mariahilfer Kirche)
Frühstück 8 Uhr, Mittagessen 12.45-13.30 Uhr, Abendessen 19-19.30 Uhr

Beschreibung

Duschen, Waschmaschine, Kleiderausgabe, Depotmöglichkeit, Postadresse, Essen
Information, Beratung und Betreuung
Nachtstreetwork dreimal wöchentlich
Tagesstreetwork zweimal wöchentlich auf der Mariahilfer Straße und im Esterhazypark
PsychiaterInnen, PsychotherapeutInnen, Louisebus

Themen
Lebensmittelhilfe
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Straßensozialarbeit mit wohnungslosen Menschen
Tageszentren für wohnungslose Menschen

Le+O - Lebensmittel und Orientierung - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01-257 12 15

E-Mail: leo@caritas-wien.at

Webseite:

Beschreibung

Lebensmittelausgabe der Caritas Wien und Pfarren der Erzdiözese Wien in Kooperation mit der Team Österreich Tafel und dem Wiener Roten Kreuz:

  • Pfarre Maria Hietzing (zuständig für die Bezirke 4, 5, und 13)
    Am Platz 1, 1130 Wien - Montag 10 -11.30 Uhr
  • Pfarre Aspern St. Martin (zuständig für den 22. Bezirk)
    Asperner Heldenplatz 9, 1220 Wien - Montag 14.30 -16 Uhr
  • Pfarre Gumpendorf (zuständig für die Bezirke 6, 7, 8 und 10)
    Brückengasse 7, 1060 Wien - Montag 15-16.30 Uhr
  • Pfarre St. Josef-Weinhaus (zuständig für die Bezirke 18 und 19)
    Gentzgasse 142, 1180 Wien - Dienstag 10 -11.30 Uhr
  • Pfarre Maria Lourdes (zuständig für den 12. Bezirk)
    Haschkagasse 5, 1120 Wien - Dienstag 11-12.30 Uhr
  • Pfarre Erlöserkirche Endresstraße (zuständig für den 23. Bezirk)
    Endresstraße 57a, 1230 Wien - Mittwoch 10.30 -12 Uhr
  • Pfarre Kaiserebersdorf (zuständig für den 11. Bezirk)
    Dreherstraße 2, 1110 Wien - Mittwoch 14.30 -16 Uhr
  • Pfarre Gartenstadt (zuständig für den Bezirk 21. Bezirk)
    Galvanigasse 3, 1210 Wien - Donnerstag 9.30-11 Uhr
  • Pfarre Penzing (zuständig für die 14. Bezirk)
    Karlingergasse 5, 1140 Wien - Donnerstag 10-11.30 Uhr
  • Pfarre Canisiuskirche (zuständig für die Bezirke 2 und 9)
    Pulverturmgasse 11, 1090 Wien - Donnerstag 14.30 - 16 Uhr
  • Pfarre Christkönig Neufünfhaus (zuständig für den 15. Bezirk)
    Vogelweidplatz 7, 1150 Wien - Freitag 10 -11.30 Uhr
  • Pfarre Alt-Ottakring (zuständig für die Bezirke 16 und 17)
    Johannes-Krawarik-Gasse 1, 1160 Wien - Freitag 10.30-12 Uhr
  • Pfarre St. Johann Kapistran (zuständig für den 20. Bezirk)
    Forsthausgasse 22, 1200 Wien - Freitag 15 -16.30 Uhr
  • Team Österreich Tafel - Ausgabestelle gegenüber Ausbildungszentrum des Wiener Roten Kreuzes (zuständig für die Bezirke 1 und 3)
    Safargasse 4, 1030 Wien - Samstag 19-21 Uhr
Themen
Lebensmittelhilfe
Sozialberatung

Online-Service: Foodsharing

Webseite:

Beschreibung

FOODSHARING ist eine Internet-Plattform, die Privatpersonen, Händlern und Produzenten die Möglichkeit gibt, überschüssige Lebensmittel kostenlos anzubieten oder abzuholen. Über FOODSHARING kann man sich auch zum gemeinsamen Kochen verabreden, um überschüssige Lebensmittel mit Anderen zu teilen, statt sie wegzuwerfen.

Themen
Lebensmittelhilfe

Pfarrzentrum Altsimmering, Essensausgabe

1110 Wien, Kobelgasse 13

Telefon: 01-769 69 32

E-Mail: pfarre@altsimmering.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Dienstag 17.30-18.30 Uhr,
kein Betrieb in den Schulferien
Themen
Lebensmittelhilfe

Projekt Guat Beinand - Wiener Hilfswerk, Verein

1070 Wien, Schottenfeldgasse 29/ Eingang 2 [Spendenlager]

Telefon: 01-512 36 61-440 (Fr. DSA Heidelinde Pelka)

Fax: 01-512 36 61-446

E-Mail: nz7@wiener.hilfswerk.at

Webseite:

Geschäftszeiten

nach Terminvereinbarung

Beschreibung

Unterstützung von einkommensschwachen Personen durch Kleidung, Hausrat und Spielzeug
(Voraussetzung: Sozialberatung in einem Nachbarschaftszentrum und Ausstellung eines Bezugsberechtigungsscheines)

Nimm-Mit-Tag: Kleidung kann zu günstigen Kilopreisen (1 Kilo = € 1,-) erworben werden. (Termine auf Anfrage)
 

Themen
Kleidung
Lebensmittelhilfe

Verein Wiener Bedarfshilfe

Mobiltelefon: 0660 / 479 98 78

E-Mail: office@wiener-bedarfshilfe.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag- Donnerstag 18-19 Uhr Lebensmittelabgabe an armutsgefährdete Menschen.
Dienstag 14-15.30 Uhr Aufgabenbetreuung/Nachhilfe für Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre.
Donnerstag 15-17 Uhr Französischnachhilfe ( mit Voranmeldung)
Freitag um 18 Uhr Mutter-Kind- Projekt . (Nur mit Anmeldung)
Samstag 19-20 Uhr Pensionisten-Abend (nach Voranmeldung)
Sonntag 17-18 Uhr warmes Essen für Obdachlose ( in der kalten Jahreszeit)
Jeden 2. Sonntag 11-14 Uhr Flohmarkt ( gratis ausstellen für Bedürftige)

Beschreibung

Alle Angebote kostenlos
Keine Mitgliedschaft notwendig
Keine finanzielle Unterstützung
Themen
Lebensmittelhilfe
Lernhilfe

VITO - Vinzenztreff Ottakring, Pfarre Neuottakring

1160 Wien, Familienplatz 8

Telefon: 01-486 22 57

E-Mail: pfarre@neuottakring.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 9-14 Uhr

Beschreibung

Frühstück, Mittagessen, Dusche, Waschmaschine

Themen
Lebensmittelhilfe
Tageszentren für wohnungslose Menschen

Wiener Tafel, Verein für sozialen Transfer

Telefon: 01-236 56 87

Fax: 01-236 56 87-9

E-Mail: office@wienertafel.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Büro: Montag-Donnerstag 8.30-16 Uhr, Freitag 8.30-12.30 Uhr
Lieferung:Montag-Samstag 8-20 Uhr

Beschreibung

Ehrenamtliche Verteilung von Warenspenden (z.B. Lebensmittel, Hygieneartikel aus Überproduktion oder mit nahem Ablaufdatum bzw. fehlerhafter Verpackung) an ca. 19.000 Armutsbetroffene in über 110 soziale Einrichtungen in Wien durch ca. 400 ehrenamtliche MitarbeiterInnen.
Keine Abgabe von Lebensmitteln an Privatpersonen.
Warenspenden von Privatpersonen können leider nicht entgegengenommen werden.
Themen
Ehrenamtliche Tätigkeit
Lebensmittelhilfe

Zweite Gruft Tageszentrum - Caritas der Erzdiözese Wien

1180 Wien, Lacknergasse 98

Telefon: 01-479 23 94-13

Fax: 01-479 23 94-11

E-Mail: zweite.gruft@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Tageszentrum (Sommeröffnungszeiten):
8-15 Uhr

Beschreibung

Frühstück ab 8 Uhr, Mittagessen um 12 Uhr (50 Cent)
Beratung
Kleiderausgabe: Montag, Mittwoch und Freitag 9.30-11.30 Uhr,
Spinde (5,- EUR monatlich), Dusche
Meldung durch Hauptwohnsitzbestätigung (in Einzelfällen), Postadresse, Dokumentenaufbewahrung
Schlafsäcke über Zuweisung
Louise-Bus-Standort: Mittwoch 9.30-11 Uhr
Verteilung von Spenden (Lebensmittel, Toilettartikel), in Einzelfällen Kulturpass
Feier am Christtag und zu Ostern
2X monatlich FriseurInnen
 

Themen
Lebensmittelhilfe
Tageszentren für wohnungslose Menschen

Notunterkunft für obdachlose Menschen

Information über sofortige und vorübergehende Unterbringung für wohnungslose Menschen

a_way, Die Notschlafstelle für obdachlose Jugendliche (14-20 Jahre) - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01-897 52 19

Fax: 01-892 08 66

E-Mail: a_way@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Telefonische Erreichbarkeit täglich 19-9 Uhr
Open House: Mittwoch 13.30-16 Uhr (nur werktags)
Beratung & Begleitung: Montag und Freitag 9-13 Uhr, Dienstag und Donnerstag 9-12 Uhr (nur werktags)

Beschreibung

Übernachtung ist kostenlos und freiwillig
Bis zu fünf Übernachtungen pro Monat. Bei begründetem Bedarf und Offenheit zur engeren Zusammenarbeit sind Nächtigungen auch darüber hinaus möglich.
Anonymität wird, soweit es das Gesetz zulässt, gewahrt.
Beratung, Begleitung und Information bei akuten Problemlagen durch SozialarbeiterInnen
Angebote: Gratis-Übernachtung, Sicherung der Grundbedürfnisse (Essen, Kleidung, Duschen, Wäschewaschen...), Safer Use Beratung und Spritzentausch, Freizeitangebote (Internet, TV...)
gefördert von der Sucht- und Drogenkoordination Wien und MAG ELF
Themen
Krisenzentren für junge Menschen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

Frauenwohnzentrum, für wohnungslose Frauen - Caritas der Erzdiözese Wien

1020 Wien, Springergasse 5

Telefon: 01-971 80 07

Fax: 01-971 80 07-50

E-Mail: frauenwohnzentrum@caritas-wien.at

Webseite:

Webseite:

Geschäftszeiten

0-24 Uhr

Beschreibung

auch für Frauen mit psychischen oder Drogenproblemen
Haustiere möglich
Tageszentrum Frauenwohnzimmer
Niederschwelliges Wohnen (Aufnahme über Frauenwohnzimmer oder direkt)
Begleitetes Wohnen (maximal 2 Jahre)
Nachtnotaufnahme ab 23h

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Gruft, Betreuungszentrum für Wohnungslose - Caritas der Erzdiözese Wien

1060 Wien, Barnabitengasse 14 (unter Mariahilfer Kirche) [Notschlafstelle]
1060 Wien, Barnabitengasse 12a [Tageszentrum]

Telefon: 01-587 87 54

Fax: 01-587 87 54-75

E-Mail: gruft@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Tageszentrum 7.30-21.30 Uhr
Notschlafstelle 21.30-7.30 Uhr (unter der Mariahilfer Kirche)
Frühstück 8 Uhr, Mittagessen 12.45-13.30 Uhr, Abendessen 19-19.30 Uhr

Beschreibung

Duschen, Waschmaschine, Kleiderausgabe, Depotmöglichkeit, Postadresse, Essen
Information, Beratung und Betreuung
Nachtstreetwork dreimal wöchentlich
Tagesstreetwork zweimal wöchentlich auf der Mariahilfer Straße und im Esterhazypark
PsychiaterInnen, PsychotherapeutInnen, Louisebus

Themen
Lebensmittelhilfe
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Straßensozialarbeit mit wohnungslosen Menschen
Tageszentren für wohnungslose Menschen

Haus Miriam, für wohnungslose Frauen von 18-60 Jahre - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01-408 60 45

Fax: 01-408 60 45-18

E-Mail: haus-miriam.office@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

8-22 Uhr

Beschreibung

Zuweisung in das Übergangswohnhaus nur über bzWO (Beratungszentrum Wohungslosenhilfe)
Aufnahmegespräch im Haus erforderlich

Zuweisung in das Notquartier über P7 - Wiener Service für Wohnungslose

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

JUCA, Haus für wohnungslose junge Erwachsene (18-30 Jahre) - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01-485 27 27-600

Fax: 01-485 27 27-9600

E-Mail: juca@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

7 bis 24 Uhr
in Notfällen rund um die Uhr

Beschreibung

Zuweisung in das Wohnheim nur über bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Zuweisung in das Nachtquartier über P7 - Wienener Service für Wohnungslose

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Nächtiger_innenquartier Haus Hermes, Wiener Rotes Kreuz, für Frauen, Männer und Paare

Telefon: 01-205 656-7800

E-Mail: hermes@w.roteskreuz.at

Geschäftszeiten

täglich 18-8 Uhr

Beschreibung

Zuweisung in das Nachtquartier über P7 - Wiener Service für Wohnungslose

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

Nachtquartier Breitenfurterstraße, für Männer - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01-0676/33 36 167

E-Mail: breitenfurterstrasse@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

täglich 19-8 Uhr

Beschreibung

Zuweisung durch P7-Wiener Service für Wohnungslose, über die Sozial- und Rückkehrberatung bzw. über die Tageszentren.

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

Nachtquartier Eichenstraße, für Männer, Arbeiter-Samariter-Bund

Mobiltelefon: 0664/88 98 97 49

Mobiltelefon: 0664/816 94 27 (Marion Bayer)

Geschäftszeiten

17.00-08.00 Uhr

Beschreibung

Zuweisung durch P7-Wiener Service für Wohnungslose, über die Sozial- und Rückkehrberatung bzw. über die Tageszentren.

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

Nachtquartier Enkplatz, für Männer, Arbeiter-Samariterbund Wien

1110 Wien, Dittmanngasse 1A

Mobiltelefon: 01-904 700 412

Webseite:

Geschäftszeiten

täglich 17-8 Uhr

Beschreibung

Zuweisung durch P7-Wiener Service für Wohnungslose, über die Sozial- und Rückkehrberatung bzw. über die Tageszentren.

Ansprechperson: Frau Marion Bayer

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

Nachtquartier Grangasse, für Männer - Caritas der Erzdiözese Wien

1150 Wien, Grangasse 6

Telefon: 01-892 10 21

E-Mail: grangasse@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

täglich 19-8.30 Uhr

Beschreibung

Zuweisung durch P7-Wiener Service für Wohnungslose, über die Sozial- und Rückkehrberatung bzw. über die Tageszentren.

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

Nachtquartier Gudrunstraße, für Männer, Arbeiter-Samariterbund Wien

1100 Wien, Gudrunstraße 145

Mobiltelefon: 0664/88 98 97 46

Mobiltelefon: 0664/816 94 27 (Marion Bayer)

E-Mail: nq.gudrunstrasse@samariterwien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

täglich 17-8 Uhr

Beschreibung

Zuweisung durch P7-Wiener Service für Wohnungslose, über die Sozial- und Rückkehrberatung bzw. über die Tageszentren.

Ansprechperson: Frau Marion Bayer

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

Nachtquartier Herbeckstraße

Mobiltelefon: 0676/ 831 12 841

Geschäftszeiten

0-24 Uhr
Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

Nachtquartier Lacknergasse, für Frauen und Familien - Caritas der Erzdiözese Wien

1180 Wien, Lacknergasse 98

Mobiltelefon: 0664/887 988 30 (ab 14 Uhr erreichbar)

E-Mail: nt2g@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Frauennotquartier: täglich 19-7 Uhr
Familien können sich ganztägig im Haus aufhalten.

Beschreibung

Zuweisung durch P7-Wiener Service für Wohnungslose, über die Sozial- und Rückkehrberatung bzw. über die Tageszentren.

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

Nachtquartier Nord - Volkshilfe Wien Gemeinnützige Betriebs-GmbH

Mobiltelefon: 0676/ 878 44 551

Geschäftszeiten

18-8 Uhr

Beschreibung

Zuweisung über die Zuweisungsstellen

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

Nachtquartier Schopenhauer Straße, für Männer, Johanniter

Geschäftszeiten

täglich 18-8 Uhr

Beschreibung

Zuweisung durch P7-Wiener Service für Wohnungslose, über die Sozial- und Rückkehrberatung bzw. über die Tageszentren.

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

Nachtquartier Waldgasse - Caritas der Erzdiözese Wien

1100 Wien, Waldgasse 25

Telefon: 01-600 67 26

Geschäftszeiten

19-8 Uhr

Beschreibung

Zuweisung über Zuweisungsstellen

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

Obdach Redtenbachergasse, Notquartier - Obdach Wien gemeinnützige GmbH

Telefon: 01-4000-59 140

Webseite:

Beschreibung

Unterkunft für 9 obdachlose Familien.

Die Zuweisung erfolgt ausschließlich über die Sozial- und Rückkehrberatung für obdachlose EU-StaatsbürgerInnen der Caritas der Erzdiözese Wien

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

Otto-Wagner-Spital Pav. 35,, Nachtquartier für Männer, Wiener Rotes Kreuz

Telefon: 0664/60 46 27 99 99

Mobiltelefon: 0664/604 621 99 07 (Thomas Ritzinger)

E-Mail: hausowspav35@w.roteskreuz.at

Webseite:

Geschäftszeiten

täglich 18-9 Uhr

Beschreibung

Schlafplätze für bis zu 100 Männer

Zuweisung durch P7-Wiener Service für Wohnungslose, über die Sozial- und Rückkehrberatung bzw. über die Tageszentren.

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

P7 - Wiener Service für Wohnungslose (Clearingstelle) - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01-892 33 89

Telefon: 01-376 02 02 (Postservice)

Fax: 01–503 30 77 – 2199

E-Mail: p7@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-18 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag 9-16 Uhr

Beschreibung

Abklärung und Beratung von akut wohnungslosen Personen ab 18 Jahren durch Diplomierte SozialarbeiterInnen
Existenzsicherung (Postadresse kann im Bedarfsfall zur Verfügung gestellt werden, Dokumentenbeschaffung, Information zu finanziellen Ansprüchen und Hilfestellung bei der Geltendmachung der Ansprüche)
Vermittlung volljähriger Personen in Nachtnotquartiere der Wiener Wohnungslosenhilfe (WWH)
Einhebung des Kostenbeitrages für Nachtnotquartiere und Koordination mit anderen niederschwelligen Einrichtungen der WWH
Antragstellung für Wohnplätze in der WWH - aber keine Vergabe von Wohnplätzen oder Wohnungen
Männer Nachtnotaufnahme: U63 - Nachtnotquartier für Männer, Untermeidlingerstraße 63, 1120 Wien (nur über Intervention der Polizei oder Rettung oder im Rahmen einer Sofortmaßnahme durch die Stadt Wien)
Frauen Nachtnotaufnahme: Frauenwohnzentrum, Springergasse 5, 1020 Wien
Information über verfügbare Schlaf- und Wohnplätze in Wien
Erst- und Notversorgung in akuten sozialen Notlagen
Information über kostenlose / billige Essensausgabe
Für Personen aus den Bundesländern: in akuten Notfällen Bahnkarte für die Heimfahrt
Für EU-BürgerInnen ist die Sozial- und Rückkehrberatung zuständig.
 

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Wohnungslosigkeit

R3 - Übergangswohnhaus, Arbeiter Samariter Bund Wien, Wohnen und Soziale Dienstleistungen gemeinnützige GmbH, Nachtquartier für Frauen und Paare

Telefon: 01-416 24 00

E-Mail: r3@samariterwien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

0-24 Uhr

Beschreibung

Zuweisung in das Übergangswohnhaus nur über bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Zuweisung in das Nachtquartier für Frauen und Paare nur über P7 - Service für wohnungslose Menschen
 

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Rupert Mayer-Haus, für Frauen und Männer ab ca. 35 Jahren - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01-495 96 25

Fax: 01-495 96 25-50

E-Mail: office@caritas-wien.at

E-Mail: rmh-office@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

täglich 8-18 Uhr

Beschreibung

Notquartier, Notquartier Plus (für erkrankte Frauen und Männer), Übergangswohnhaus und Sozial betreutes Wohnhaus

Zuweisung in das Übergangswohnhaus und in das sozial betreute Wohnhaus nur über bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)
Zuweisung in das Notquartier über P7-Wiener Service für Wohnungslose

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

U63-Nachtnotquartier, für Männer - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01/ 405 30 91

Fax: 01/ 405 30 91-50

E-Mail: u63@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Öffnungszeiten Täglich von 17-10 Uhr

Beschreibung

Zuweisung über P7-Wiener Service für Wohnunslose, Gruft, Tageszentrum JOSI, Drogenberatungsstelle jedmayer, Verein Neustart oder das Stern möglich.

Zusatzangebot: Das Nachtnotquartier U63 ist die offizielle Nachtnotaufnahme der Stadt Wien für wohnungslose Männer. Zugang zur Nachtnotaufnahme entweder über persönliche Vorsprache oder über Intervention von Polizei, Rettung(sorganisation) und/oder im Rahmen von Sofortmaßnahmen durch die Stadt Wien.

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

Verein MUT, Notunterkunft für obdachlose Familien und AlleinerzieherInnen

1040 Wien, Rechte Wienzeile 37/3/1 [Vereinszentrum]

E-Mail: vereinszentrum@verein-mut.eu

Webseite:

Geschäftszeiten

Dienstag und Mittwoch 11-15 Uhr
Freitag 10-16 Uhr

Beschreibung

Notunterkunft für wohnungslose Frauen und Familien mit minderjärhigen Kindern
Direkte Aufnahme (keine Zuweisung über BZWO erforderlich)
Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Vinzenzhaus, für Männer - Caritas der Erzdiözese Wien

1060 Wien, Gfrornergasse 12

Telefon: 01-597 16 00

Fax: 01-597 16 00-20

E-Mail: vinzenzhaus@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 7-23 Uhr, Freitag 7-24 Uhr, Samstag 8-24 Uhr, Sonntag 8-23 Uhr

Beschreibung

Zuweisung in das Notquartier nur über P7 - Wiener Service für Wohnungslose, Betreuungszentrum Gruft und Tageszentrum Josefstädter Straße (Josi)

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

VinziBett, Vinzenzgemeinschaft St. Martin, Notschlafstelle für Frauen und Männer

Mobiltelefon: 0699 / 110 48 778 (für Bettenanfragen ab 18 Uhr)

Mobiltelefon: 0699 / 120 29 074 (Hausleitung (Montag-Freitag 10-16 Uhr))

E-Mail: vinzibett@vinzi.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Aufnahme 18 bis 20 Uhr

Beschreibung

Diese Einrichtung wird nicht von der Stadt Wien gefördert.

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

VinziPort, Vinzenzgemeinschaftn, Notschlafstelle für Männer (EU-Bürger)

1030 Wien, Rennweg 89 A

Telefon: 01-4169341

E-Mail: vinziport@vinzi.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Einlass 18-21 Uhr
Abendessen 19-20 Uhr

Beschreibung

Übernachtungs- und Duschmöglichkeit sowie Abendessen (19-19.30 Uhr)  für obdachlose und in Not geratene EU-Bürger (Männer)
Aufwandsentschädigung € 2,- pro Nacht
Diese Einrichtung wird von ehrenamtlichen HelferInnen betrieben. Sie erhält sich aus Spenden und Sponsorengeldern und erhält keinerlei Fördermittel.
 

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

VinziRast, Verein Vinzenzgemeinschaft St. Stephan, Wohnen für obdachlose und geflüchtete Menschen

Telefon: 01-810 74 32

E-Mail: kontakt@vinzirast.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Notschlafstelle: Gäste-Aufnahme: täglich 18.30-22 Uhr
Büro: Montag-Freitag

Beschreibung

VinziRast-Notschlafstelle: 48 Betten für in- und ausländische Gäste, Paare willkommen, Mitnahme von Hunden möglich. Kosten: 2 Euro pro Person und Nacht. Wilhelmstraße 10, 1120 Wien
VinziRast-CortiHaus: Übergangswohnhaus mit 16 Wohneinheiten / 29 Wohnplätze, Wilhelmstraße 10, 1120 Wien
VinziRast-WG: begleitete Wohngemeinschaft mit 6 Wohnplätzen für alkoholkranke ehemals obdachlose Menschen, die sich gegenseitig beim abstinenten Leben unterstützen. Wilhelmstraße 2, 1120 Wien
VinziRast-Home: begleitete 8-Personen-Wohngemeinschaft für geflüchtete Menschen mit Asylstatus. Wilhelmstraße 2, 1120 Wien
VinziRast-mittendrin. Gemeinsam leben, lernen und arbeiten. 26 Wohnplätze für ehemals obdachlose Menschen und Studierende. Lackierergasse 10, 1090 Wien.
Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Zweite Gruft, Notquartier für obdachlose Frauen aus der EU - Caritas der Erzdiözese Wien

1180 Wien, Lacknergasse 98

Telefon: 01-479 23 94-20 (ab 14.30 Uhr)

E-Mail: zweite.gruft@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Notquartier:
täglich 19-8 Uhr

Beschreibung

Notquartier: Mehrbettzimmer mit Stockbetten, Abendessen
Zuweisung durch die Sozial- und Rückkehrberatung

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen

Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Information über Einrichtungen mit Wohnplätzen für wohnungslose Menschen mit Betreuungsbedarf

Haus Erna, Heilsarmee Österreich, für Männer

Telefon: 01-890 32 82-2023

E-Mail: haus_erna@heilsarmee.at

Webseite:

Beschreibung

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

sozial betreutes Wohnen für vormals wohnungslose Männer

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Haus Max Winter, Arbeiter-Samariter-Bund Wien - Wohnen und soziale Dienstleistungen Gemeinnützige GmbH, Sozial betreutes Wohnhaus für Frauen und Männer

1150 Wien, Pillergasse 20

Telefon: 01-891 45-355

Fax: 01-891 45-354

E-Mail: hausmaxwinter@samariterwien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Anwesenheit des Betreuungspersonals: Montag-Freitag 8-18 Uhr

Beschreibung

122 Wohnplätze in Einzelwohneinheiten für Frauen und Männer, eine Zweipersonenwohnung
Haustiere erlaubt
Aufnehme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Heimaufsicht - MA 40 - Soziales, Sozial- und Gesundheitsrecht

Telefon: 01-4000-40 774

Fax: 01-4000-99-40779

E-Mail: heimaufsicht@ma40.wien.gv.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 7.30-15.30 Uhr

Beschreibung

Aufsichtsbehörde über
  • öffentliche und private Wohn- und Pflegeheime
  • Tageszentren für SeniorInnen
  • Betreute Wohngemeinschaften
  • Obdachlosenhäuser
  • Tagesstruktur- und voll betreute Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderung
  • Einrichtungen, die Heimhilfe durchführen
  • Aus- und Fortbildungseinrichtungen für Heimhelferinnen und -helfer
Themen
Arbeit für Menschen mit Behinderung
Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung
Heimhilfe
Pflegeaufsicht
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen
Tagesstruktur für Menschen mit Behinderung
Tageszentren für SeniorInnen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen
Wohnen für demenzkranke Menschen
Wohnen für Menschen mit Behinderung
Wohnen zur sozialen Integration
Wohngemeinschaften für alte Menschen
Wohnhäuser für alte Menschen
Wohn- und Pflegehäuser öffentlich
Wohn- und Pflegehäuser privat mit Förderung
Wohn- und Pflegehäuser privat ohne Förderung

Kolping-Wohnhaus Wien-Jeneweingasse, Kolping Österreich, Projekt für leistbares Wohnen für Familien

1210 Wien, Jeneweingasse 30

Telefon: 01-960 12 15

E-Mail: leistbareswohnen@kolping.at

Webseite:

Beschreibung

Unterstützung durch SozialarbeiterInnen
15 Dauerwohnungen und eine Notwohnung für begrenzte Wohndauer.
Zuweisung durch das bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe) und das Wohnservice Wien

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

neunerhaus Hagenmüllergasse, Verein neunerhaus, Zielgruppenwohnen für Frauen, Männer und Paare und Sozial betreutes Wohnen für Frauen und Männer

Telefon: 01-990 09 09-100

Fax: 01-990 09 09-109

E-Mail: hagenmuellergasse@neunerhaus.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Büro: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 9.30-12.30 Uhr und nach Terminvereinbarung

Beschreibung

Zielgruppenwohnen:
57 Wohnplätze, davon 6 Paarwohnungen, auch nach längeren Phasen der Obdach- und Wohnungslosigkeit mit einer durchschnittlichen Verweildauer von ca. 24 Monaten
Sozial betreutes Wohnen:
für 22 Personen aus der Wohnungslosigkeit, mit Behinderung nach dem Chancengleichheitsgesetz Wien.
Haustiere möglich
Zuweisung nur  über bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

neunerhaus Kudlichgasse, Verein neunerhaus, Sozial betreutes Wohnhaus für Frauen, Männer und Paare

1100 Wien, Kudlichgasse 44

Telefon: 01-603 20 77

Fax: 01-603 20 77-21

E-Mail: kudlichgasse@neunerhaus.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Büro Montag-Donnerstag 10-16 Uhr, Freitag 10-14 Uhr und nach Terminvereinbarung

Beschreibung

Dauerwohnmöglichkeit für ehemals wohnungslose Männer, Frauen und Paare, die Hilfe im Alltag benötigen
Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Obdach Leo, Dauerwohnhaus für Männer - Obdach Wien gemeinnützige GmbH

Telefon: 01-4000-59 270

E-Mail: obdach.leo@fsw.at

Webseite:

Beschreibung

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Rupert Mayer-Haus, für Frauen und Männer ab ca. 35 Jahren - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01-495 96 25

Fax: 01-495 96 25-50

E-Mail: office@caritas-wien.at

E-Mail: rmh-office@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

täglich 8-18 Uhr

Beschreibung

Notquartier, Notquartier Plus (für erkrankte Frauen und Männer), Übergangswohnhaus und Sozial betreutes Wohnhaus

Zuweisung in das Übergangswohnhaus und in das sozial betreute Wohnhaus nur über bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)
Zuweisung in das Notquartier über P7-Wiener Service für Wohnungslose

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Sozial betreutes Wohnhaus Bürgerspitalgasse, für Frauen mit psycho-sozialen Beeinträchtigungen - Wiener Hilfswerk, Verein

Telefon: 01-596 09 42

Fax: 01-596 09 42-35

E-Mail: sobewo06@wiener.hilfswerk.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 9-14 Uhr

Beschreibung

34 Einzelwohnungen als Dauerwohnmöglichkeit speziell für Frauen mit Mehrfachproblematiken.
Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Sozial betreutes Wohnhaus Essling, Arge Nichtseßhaftenhilfe, für wohnungslose SeniorInnen

Telefon: 01-774 30 18

Fax: 01-774 31 09

E-Mail: swh3@aon.at

E-Mail: martin.hoyda@arge-wien.at (Hausleitung)

Webseite:

Beschreibung

für Frauen und Männer
Einzelwohnungen, in Einzelfällen Paare möglich
kein erhöhter Pflegebedarf
Rollstuhlgerecht, Unterstützung bei Haushaltsführung
auch Haustiere erlaubt

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Sozial betreutes Wohnhaus Franziska Fast, für ehemals wohnungslose Frauen und Männer - Volkshilfe Wien Gemeinnützige Betriebs-GmbH

Telefon: 01-595 45 64

Fax: 01-595 45 64-913

E-Mail: sbwff@volkshilfe-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 9-12, 13-15 Uhr, Freitag 9-12 Uhr

Beschreibung

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Sozial betreutes Wohnhaus Haus Allerheiligen, für wohnungslose Menschen (Frauen, Männer, Paare) - Caritas der Erzdiözese Wien

1200 Wien, Salzachstraße 3

Telefon: 01-334 34 50

Fax: 01-334 34 50-40

E-Mail: hausallerheiligen@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-15 Uhr

Beschreibung

53 Wohnungen, 4 davon behindertengerecht, insgesamt 55 Wohnplätze

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Sozial betreutes Wohnhaus Hausergasse, für Frauen und Männer ab 18 Jahren - Wiener Hilfswerk, Verein

1100 Wien, Hausergasse 4-6

Telefon: 01-602 08 17

Fax: 01-602 08 17-35

E-Mail: sobewo10@wiener.hilfswerk.at

Webseite:

Beschreibung

Eigene Dauer-Wohneinheiten für Frauen und Männer, die von Wohnungslosigkeit bedroht oder betroffen sind

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Sozial betreutes Wohnhaus Haus Henriette, Wiener Rotes Kreuz

Telefon: 01-212 58 68-206

E-Mail: henriette.leitung@w.roteskreuz.at

Webseite:

Beschreibung

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)
 

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Sozial betreutes Wohnhaus Haus Jona - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01-892 09 72

Fax: 01-892 09 72-50

E-Mail: haus-jona@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 9-16 Uhr

Beschreibung

Das Angebot richtet sich vorwiegend an Bewohnerinnen anderer Sozial Betreuter Wohnhäuser mit höherem Pflegebedarf und Patientinnen aus Pflegewohnhäusern des KAV.

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohungslosenhilfe)

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Sozial betreutes Wohnhaus Haus Noah, für Frauen und Männer - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01-283 45 35

Fax: 01-283 45 35-50

E-Mail: haus-noah@caritas-wien.at

Webseite:

Beschreibung

112 Wohneinheiten (möblierte Kleinwohnungen mit Bad und Küchenbereich)
geeignet für RollstuhlfahrerInnen

Aufnahme erfolgt nach Bewilligugn durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Sozial betreutes Wohnhaus Leopoldauer Straße, Arge Nichtseßhaftenhilfe, für wohnungslose SeniorInnen

Telefon: 01-278 18 91

Fax: 01-264 13 82

E-Mail: swh1@chello.at

Webseite:

Beschreibung

Garconieren für Einzelpersonen und Paare

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnugslosenhilfe)

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Sozial betreutes Wohnhaus Liesing, für Frauen, Männer, Paare ab ca. 45 Jahren - Volkshilfe Wien Gemeinnützige Betriebs-GmbH

Telefon: 01-360 64-4502

E-Mail: sbwl@volkshilfe-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 9-15 Uhr, Freitag 9-13 Uhr

Journaldienst Samstag, Sonntag, Feiertag 10-16 Uhr

Beschreibung

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Sozial betreutes Wohnhaus Maroltingergasse, Arbeitsgemeinschaft für Nichtseßhaftenhilfe, für Frauen, Männer und Paare

Telefon: 01-492 51 02

Fax: 01-492 51 02-4

E-Mail: swh4@aon.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag 8-14 Uhr, Mittwoch 11-18 Uhr, Freitag 8-13 Uhr

Beschreibung

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Sozial betreutes Wohnhaus Schlachthausgasse, Arge Nichtseßhaftenhilfe, für wohnungslose Einzelpersonen

Telefon: 01-796 43 26

Fax: 01-913 78 14

E-Mail: swh2@chello.at

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 7-15 Uhr, Freitag 7-13 Uhr

Beschreibung

Garconieren für Einzelpersonen

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Sozial betreutes Wohnhaus Tivoligasse - Wiener Hilfswerk, Verein

1120 Wien, Tivoligasse 41

Telefon: 01-812 03 31

Fax: 01-812 03 31-11

E-Mail: sobewo12@wiener.hilfswerk.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 9-16.30 Uhr

Beschreibung

54 Einpersonenwohnungen für Frauen, 3 Zweipersonenwohnungen für Frauen oder Paare

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohungslosenhilfe)

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Sozial betreutes Wohnhaus und Übergangswohnhaus "Haus Sama" für Frauen und Männer, Arbeiter-Samariter-Bund Wien - Wohnen und soziale Dienstleistungen Gemeinnützige GmbH

Telefon: 01-603 12 28-700

Fax: 01-603 12 28-712

E-Mail: haus.sama@samariterwien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 7.30-18 Uhr

Beschreibung

  • Betreuung durch das Personal Montag bis Freitag jeweils von 7:30 bis 18:00 Uhr
  • Vollmöblierte Einzelzimmer mit Küche und Dusche
  • Rollstuhlgerechte Wohneinheit
  • Barrierefreie Gemeinschaftsräume, gemeinsame Dachterrasse
  • Krisenintervention und Existenzsicherung
  • Gemeinsame Entwicklung von Zielen
  • Freizeitgestaltung
  • Haustiere können mitgebracht werden

Zuweisung nur über das bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

 

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

WohnenPlus RIGA, Arbeiter-Samariterbund-Wien

1130 Wien, Riedelgasse 7-9

Telefon: 01-88 609 46

E-Mail: beatrix.halbwirth@samariterwien.at

Webseite:

Beschreibung

Leistbares Wohnen mit Betreuungsangebot

Wohnhaus für obdachlose Frauen und Männer (nur Einzelpersonen, keine Paare)

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen

Tageszentren für wohnungslose Menschen

Einrichtungen für den Aufenthalt von obdachlosen Menschen mit der Möglichkeit zur Beratung, Körperpflege, Wäschepflege usw.

´s Häferl - Selbsthilfegruppe von Haftentlassenen

Telefon: 01-597 40 80

Mobiltelefon: 0676/972 35 22

E-Mail: norbert.karvanek@haeferl.net

Webseite:

Geschäftszeiten

Mittwoch 12-17 Uhr, Donnerstag 12-17 Uhr, Samstag 12-17 Uhr, Sonntag 12-16 Uhr

Beschreibung

Selbsthilfegruppe von Haftentlassenen, die unter der Patronanz der Diakonie Wien ehrenamtlich ein Tageszentrum für Haftentlassene, Freigänger, Obdachlose, BezieherInnen von Mindestsicherung und andere soziale Randgruppen führen.
gratis Essen und alkoholfreie Getränke um 50 Cent
Gratiskleidung, Unterstützung bei der Wohnungsgründung (Kleinmöbel, Hausrat)
Malgruppe 1x monatlich, Podiumsdiskussionen 4x pro Jahr
SchreibinterEssen/Schreibwerkstatt

Themen
Haftentlassung
Lebensmittelhilfe
Tageszentren für wohnungslose Menschen

ADRA Österreich, Essensausgabe

Mobiltelefon: 0676 / 833 221 646

E-Mail: office@adra.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Dienstag: 9-12 Uhr Kleiderausgabe (Männer/Frauen), 13-14.30 Uhr warmes Mittagessen
Mittwoch: 9-12 Uhr Kleiderausgabe (Frauen/Kinder), 13-14.30 Uhr warmes Mittagessen
Donnerstag: 13-14.30 Uhr warmes Mittagessen
Sonntag: 8-11 Uhr Frühstück für Obdachlose
Themen
Lebensmittelhilfe
Tageszentren für wohnungslose Menschen

Beratungs- und Tageszentrum "das Stern", Wiener Rotes Kreuz

1020 Wien, Darwingasse 29

Telefon: 01 - 795 80-79 00

E-Mail: dasstern@wrk.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Sonntag 8-18 Uhr (Donnerstag nur bis 13 Uhr)

Beschreibung

Tagesaufenthalt, sozialarbeiterische Beratung, Möglichkeit zur Essenszubereitung und Wäschewaschen; Streetwork, medizinische Versorgung durch neunerhaus Ärztin, Spritzentausch, psychiatrische Betreuung durch einen Arzt vom PSD
Themen
Straßensozialarbeit mit wohnungslosen Menschen
Tageszentren für wohnungslose Menschen

Frauenwohnzimmer, Tageszentrum für wohnungslose und von Wohnungslosigkeit bedrohte Frauen - Caritas der Erzdiözese Wien

1020 Wien, Springergasse 5

Telefon: 01-971 80 07

Fax: 01-971 80 07-50

E-Mail: frauenwohnzimmer@caritas-wien.at

Webseite:

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 11-16 Uhr

Beschreibung

Duschen, Wäsche waschen, kochen, Flohmarkt, ausruhen, entspannen, sozialarbeiterische Beratung und Information

Themen
Lebensmittelhilfe
Tageszentren für wohnungslose Menschen

Gruft, Betreuungszentrum für Wohnungslose - Caritas der Erzdiözese Wien

1060 Wien, Barnabitengasse 14 (unter Mariahilfer Kirche) [Notschlafstelle]
1060 Wien, Barnabitengasse 12a [Tageszentrum]

Telefon: 01-587 87 54

Fax: 01-587 87 54-75

E-Mail: gruft@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Tageszentrum 7.30-21.30 Uhr
Notschlafstelle 21.30-7.30 Uhr (unter der Mariahilfer Kirche)
Frühstück 8 Uhr, Mittagessen 12.45-13.30 Uhr, Abendessen 19-19.30 Uhr

Beschreibung

Duschen, Waschmaschine, Kleiderausgabe, Depotmöglichkeit, Postadresse, Essen
Information, Beratung und Betreuung
Nachtstreetwork dreimal wöchentlich
Tagesstreetwork zweimal wöchentlich auf der Mariahilfer Straße und im Esterhazypark
PsychiaterInnen, PsychotherapeutInnen, Louisebus

Themen
Lebensmittelhilfe
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Straßensozialarbeit mit wohnungslosen Menschen
Tageszentren für wohnungslose Menschen

Obdach aXXept, Kontaktstelle - Obdach Wien gemeinnützige GmbH

1060 Wien, Windmühlgasse 30 [Kontaktstelle aXXept]

Telefon: 01-4000-59 345 (bis 348)

Mobiltelefon: 0676 / 81 18 50 801

E-Mail: obdach.axxept@fsw.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Freitag 11-14 Uhr, Dienstag 14-17 Uhr
Journaldienst Montag und Freitag 9-10.30 Uhr

Beschreibung

  • Beratungs- und Betreuungseinrichtung für obdachlose, junge Erwachsene (Schwerpunkt Punks)
  • Vermittlung bei Konflikten im öffentlichen Raum
  • Grundversorgung
  • Straßensozialarbeit zu unterschiedlichen Zeiten in ganz Wien
  • Gemeinwesenorientierte Arbeit rund um die Mariahilfer Straße
Themen
Straßensozialarbeit mit jungen Menschen
Tageszentren für wohnungslose Menschen

Obdach Ester, Tageszentrum für Frauen - Obdach Wien gemeinnützige GmbH

Telefon: 01-4000-59 295

E-Mail: obdach.ester@fsw.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag 9–14 Uhr, Dienstag–Sonntag 10-17 Uhr

Beschreibung

  • Verpflegung, Gelegenheit zur Körperpflege, Ausgabe von Hygieneartikeln, Wäschepflege, Postausgabe
  • Information, Beratung und Betreuung
  • Vermittlung eines Schlaf- bzw. Wohnplatzes (in Kooperation mit P7 - Wiener Service für wohnungslose Menschen der Caritas Wien bzw. bzWO - Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe des Fonds Soziales Wien)
  • Kleiderausgabe für Notfälle
  • Post- und Kontaktstellenadresse nach Absprache
  • Zusätzlich auch für alle Bewohnerinnen des 6. Bezirks: gesellschaftliche und kulturelle Angebote, Informations- und Bildungsveranstaltungen
Themen
Tageszentren für wohnungslose Menschen

Obdach Josi, Tageszentrum - Obdach Wien gemeinnützige GmbH

Telefon: 01-4000-59 335

E-Mail: obdach.josi@fsw.at

Webseite:

Geschäftszeiten

täglich (auch an Wochenenden und Feiertagen) 9–18 Uhr
Ausnahme: jeden ersten Mittwoch im Monat nur von 9–14 Uhr
eine Schließwoche im Jahr im Juni (Instandsetzung)

Beschreibung

Tagesaufenthalt, Betreuung und Sozialarbeit, Ruhebetten, Depot für Wertsachen, Möglichkeit zum Kochen, Duschen, Louisebus (Dienstag 15-18 Uhr, Donnerstag und Freitag 9-13 Uhr)

Sozialberatung, Verwahrung von Dokumenten und Geld

Straßensozialarbeit

Themen
Straßensozialarbeit mit wohnungslosen Menschen
Tageszentren für wohnungslose Menschen

Tageszentrum am Hauptbahnhof, für obdach- und wohnungslose Frauen und Männer ab 18 Jahren - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01-37 60 201

Telefon: 01-37 60 202 (Postservice)

Fax: 01-50 33 077-2148

E-Mail: taz-hbf@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Sonntag 8-18 Uhr
Donnerstag 9-12 Uhr kostenlose medizinische Betreuung durch den Louise-Bus

Beschreibung

  • Essen und Getränke gegen Selbstkostenpreis, kostenlose Vergabe von Lebensmittelspenden
  • Beratung durch diplomierte SozialarbeiterInnen
  • Postservice für wohnungslose Menschen (Postadresse)
  • 3 Ruheliegen zum Schlafen
  • Duschen und WCs
  • Aufenthaltsraum für Frauen
  • Spinde gegen Kaution und Miete
  • Waschmaschine und Trockner gegen Selbstkostenpreis
  • 3 KlientInnen PCs für die Jobsuche usw.
  • muttersprachliche Beratung in Ungarisch, Polnisch, Slowakisch, Bulgarisch und Rumänisch
  • Hunde mit Beißkorb und Leine erlaubt
Themen
Tageszentren für wohnungslose Menschen

VITO - Vinzenztreff Ottakring, Pfarre Neuottakring

1160 Wien, Familienplatz 8

Telefon: 01-486 22 57

E-Mail: pfarre@neuottakring.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 9-14 Uhr

Beschreibung

Frühstück, Mittagessen, Dusche, Waschmaschine

Themen
Lebensmittelhilfe
Tageszentren für wohnungslose Menschen

Zweite Gruft Tageszentrum - Caritas der Erzdiözese Wien

1180 Wien, Lacknergasse 98

Telefon: 01-479 23 94-13

Fax: 01-479 23 94-11

E-Mail: zweite.gruft@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Tageszentrum (Sommeröffnungszeiten):
8-15 Uhr

Beschreibung

Frühstück ab 8 Uhr, Mittagessen um 12 Uhr (50 Cent)
Beratung
Kleiderausgabe: Montag, Mittwoch und Freitag 9.30-11.30 Uhr,
Spinde (5,- EUR monatlich), Dusche
Meldung durch Hauptwohnsitzbestätigung (in Einzelfällen), Postadresse, Dokumentenaufbewahrung
Schlafsäcke über Zuweisung
Louise-Bus-Standort: Mittwoch 9.30-11 Uhr
Verteilung von Spenden (Lebensmittel, Toilettartikel), in Einzelfällen Kulturpass
Feier am Christtag und zu Ostern
2X monatlich FriseurInnen
 

Themen
Lebensmittelhilfe
Tageszentren für wohnungslose Menschen

Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Information über Einrichtungen zur (vorübergehenden) Beherbergung obdachloser Menschen

Frauenwohnzentrum, für wohnungslose Frauen - Caritas der Erzdiözese Wien

1020 Wien, Springergasse 5

Telefon: 01-971 80 07

Fax: 01-971 80 07-50

E-Mail: frauenwohnzentrum@caritas-wien.at

Webseite:

Webseite:

Geschäftszeiten

0-24 Uhr

Beschreibung

auch für Frauen mit psychischen oder Drogenproblemen
Haustiere möglich
Tageszentrum Frauenwohnzimmer
Niederschwelliges Wohnen (Aufnahme über Frauenwohnzimmer oder direkt)
Begleitetes Wohnen (maximal 2 Jahre)
Nachtnotaufnahme ab 23h

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Haus Miriam, für wohnungslose Frauen von 18-60 Jahre - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01-408 60 45

Fax: 01-408 60 45-18

E-Mail: haus-miriam.office@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

8-22 Uhr

Beschreibung

Zuweisung in das Übergangswohnhaus nur über bzWO (Beratungszentrum Wohungslosenhilfe)
Aufnahmegespräch im Haus erforderlich

Zuweisung in das Notquartier über P7 - Wiener Service für Wohnungslose

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Haus St. Josef, Übergangswohnhaus für Männer, Frauen und Paare - Caritas der Erzdiözese Wien

1070 Wien, Bernardgasse 27

Telefon: 01-522 31 71

Fax: 01-522 31 71 - 50

E-Mail: haus-st-josef@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Aufnahmegespräche nach telefonischer Vereinbarung Montag-Freitag 8-15 Uhr

Beschreibung

Haustiere möglich

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)
 

Themen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Heilsarmee Österreich, Wohnheim und Betreutes Wohnen, für Männer

1030 Wien, Franzosengraben 12/4B [Betreutes Wohnen und Mobile Wohnbegleitung]
1020 Wien, Große Schiffgasse 3 [Männerwohnheim SalztorZentrum]

Telefon: 01-890 13 17-4014 (Betreutes Wohnen)

Telefon: 01-214 48 30-27 (SalztorZentrum)

Fax: 01-214 48 30-55

E-Mail: roland.skowronek@heilsarmee.at (Betreutes Wohnen)

E-Mail: andreas.buschle@heilsarmee.at (SalztorZentrum)

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-16 Uhr telefonische Terminvereinbarung

Beschreibung

Zuweisung nur durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)
Wohnheim für Männer
Betreutes Wohnen für Männer
Mobile Wohnbegleitung für Frauen, Männer und Familien

Themen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen
Wohnbetreuung für ehemals obdachlose Menschen
Wohnen zur sozialen Integration

Heimaufsicht - MA 40 - Soziales, Sozial- und Gesundheitsrecht

Telefon: 01-4000-40 774

Fax: 01-4000-99-40779

E-Mail: heimaufsicht@ma40.wien.gv.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 7.30-15.30 Uhr

Beschreibung

Aufsichtsbehörde über
  • öffentliche und private Wohn- und Pflegeheime
  • Tageszentren für SeniorInnen
  • Betreute Wohngemeinschaften
  • Obdachlosenhäuser
  • Tagesstruktur- und voll betreute Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderung
  • Einrichtungen, die Heimhilfe durchführen
  • Aus- und Fortbildungseinrichtungen für Heimhelferinnen und -helfer
Themen
Arbeit für Menschen mit Behinderung
Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung
Heimhilfe
Pflegeaufsicht
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen
Tagesstruktur für Menschen mit Behinderung
Tageszentren für SeniorInnen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen
Wohnen für demenzkranke Menschen
Wohnen für Menschen mit Behinderung
Wohnen zur sozialen Integration
Wohngemeinschaften für alte Menschen
Wohnhäuser für alte Menschen
Wohn- und Pflegehäuser öffentlich
Wohn- und Pflegehäuser privat mit Förderung
Wohn- und Pflegehäuser privat ohne Förderung

JUCA, Haus für wohnungslose junge Erwachsene (18-30 Jahre) - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01-485 27 27-600

Fax: 01-485 27 27-9600

E-Mail: juca@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

7 bis 24 Uhr
in Notfällen rund um die Uhr

Beschreibung

Zuweisung in das Wohnheim nur über bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Zuweisung in das Nachtquartier über P7 - Wienener Service für Wohnungslose

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

neunerhaus Billrothstraße, Verein neunerhaus, für Männer, Frauen und Paare

Telefon: 01-990 09 09-200

Fax: 01-990 09 09-209

E-Mail: billrothstrasse@neunerhaus.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Bürozeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 8.30-15.30 Uhr
Mittwoch 13.30-15.30 Uhr

Beschreibung

Übergangseinrichtung für erwachsene Männer, Frauen und Paare in akuter beginnender Wohnungslosigkeit mit hohem Selbsthilfepotenzial (6 bis 24 Monate)
nicht geeignet für Menschen mit körperlichen Behinderungen
Haustiere möglich
Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Obdach Arndtstraße, betreutes Wohnen für Familien - Obdach Wien gemeinnützige GmbH

Telefon: 01-4000-59 321

E-Mail: obdach.ar@fsw.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-18 Uhr

Beschreibung

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Obdach Felberstraße, Betreutes Wohnen für Familien - Obdach Wien gemeinnützige GmbH

Telefon: 01-4000-59 351

E-Mail: obdach.fe@fsw.at

Webseite:

Beschreibung

Betreutes Wohnen in Wohnungen für 17 wohnungslose Familien

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen
Wohnen zur sozialen Integration

Obdach Gänsbachergasse, Übergangswohnhaus für wohnungslose Frauen, Männer, Paare - Obdach Wien gemeinnützige GmbH

Telefon: 01-4000-59 096

E-Mail: obdach.gb@fsw.at

Webseite:

Beschreibung

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch  bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Obdach Kastanienallee, Übergangswohnhaus für Familien - Obdach Wien gemeinnützige GmbH

1120 Wien, Kastanienallee 2

Telefon: 01-4000-59 300

E-Mail: obdach.ka@fsw.at

Webseite:

Beschreibung

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Obdach Siemensstraße, Übergangswohnhaus für Männer - Obdach Wien gemeinnützige GmbH

Telefon: 01-4000-59 150

E-Mail: obdach.si@fsw.at

Webseite:

Beschreibung

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Obdach Wien gemeinnützige GmbH - Fonds Soziales Wien (FSW)

Telefon: 01-4000-59 110

E-Mail: obdach.wien@fsw.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8.30-16 Uhr, Freitag 8.30-15.30 Uhr
Themen
Ehrenamtliche Tätigkeit
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Obdach Wurlitzergasse, Übergangswohnhaus Frauen, Männer und Paare - Obdach Wien gemeinnützige GmbH

Telefon: 01-4000-59 140

E-Mail: obdach.wu@fsw.at

Webseite:

Beschreibung

Wohnungslose Erwachsene und Paare können einen befristeten Wohnplatz im Obdach Wurlitzergasse finden. Grundsätzlich steht die Einrichtung auch Personen ohne aktueller Förderbewilligung durch das bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe) offen. So haben sie während der Abklärung eine betreute Wohnmöglichkeit und können vom ersten Tag an neue Perspektiven entwickeln.
Themen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

R3 - Übergangswohnhaus, Arbeiter Samariter Bund Wien, Wohnen und Soziale Dienstleistungen gemeinnützige GmbH, Nachtquartier für Frauen und Paare

Telefon: 01-416 24 00

E-Mail: r3@samariterwien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

0-24 Uhr

Beschreibung

Zuweisung in das Übergangswohnhaus nur über bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Zuweisung in das Nachtquartier für Frauen und Paare nur über P7 - Service für wohnungslose Menschen
 

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Rupert Mayer-Haus, für Frauen und Männer ab ca. 35 Jahren - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01-495 96 25

Fax: 01-495 96 25-50

E-Mail: office@caritas-wien.at

E-Mail: rmh-office@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

täglich 8-18 Uhr

Beschreibung

Notquartier, Notquartier Plus (für erkrankte Frauen und Männer), Übergangswohnhaus und Sozial betreutes Wohnhaus

Zuweisung in das Übergangswohnhaus und in das sozial betreute Wohnhaus nur über bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)
Zuweisung in das Notquartier über P7-Wiener Service für Wohnungslose

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Sozial betreutes Wohnhaus und Übergangswohnhaus "Haus Sama" für Frauen und Männer, Arbeiter-Samariter-Bund Wien - Wohnen und soziale Dienstleistungen Gemeinnützige GmbH

Telefon: 01-603 12 28-700

Fax: 01-603 12 28-712

E-Mail: haus.sama@samariterwien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 7.30-18 Uhr

Beschreibung

  • Betreuung durch das Personal Montag bis Freitag jeweils von 7:30 bis 18:00 Uhr
  • Vollmöblierte Einzelzimmer mit Küche und Dusche
  • Rollstuhlgerechte Wohneinheit
  • Barrierefreie Gemeinschaftsräume, gemeinsame Dachterrasse
  • Krisenintervention und Existenzsicherung
  • Gemeinsame Entwicklung von Zielen
  • Freizeitgestaltung
  • Haustiere können mitgebracht werden

Zuweisung nur über das bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

 

Themen
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Verein MUT, Notunterkunft für obdachlose Familien und AlleinerzieherInnen

1040 Wien, Rechte Wienzeile 37/3/1 [Vereinszentrum]

E-Mail: vereinszentrum@verein-mut.eu

Webseite:

Geschäftszeiten

Dienstag und Mittwoch 11-15 Uhr
Freitag 10-16 Uhr

Beschreibung

Notunterkunft für wohnungslose Frauen und Familien mit minderjärhigen Kindern
Direkte Aufnahme (keine Zuweisung über BZWO erforderlich)
Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

Vinzenzhaus, für Männer - Caritas der Erzdiözese Wien

1060 Wien, Gfrornergasse 12

Telefon: 01-597 16 00

Fax: 01-597 16 00-20

E-Mail: vinzenzhaus@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 7-23 Uhr, Freitag 7-24 Uhr, Samstag 8-24 Uhr, Sonntag 8-23 Uhr

Beschreibung

Zuweisung in das Notquartier nur über P7 - Wiener Service für Wohnungslose, Betreuungszentrum Gruft und Tageszentrum Josefstädter Straße (Josi)

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

VinziRast, Verein Vinzenzgemeinschaft St. Stephan, Wohnen für obdachlose und geflüchtete Menschen

Telefon: 01-810 74 32

E-Mail: kontakt@vinzirast.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Notschlafstelle: Gäste-Aufnahme: täglich 18.30-22 Uhr
Büro: Montag-Freitag

Beschreibung

VinziRast-Notschlafstelle: 48 Betten für in- und ausländische Gäste, Paare willkommen, Mitnahme von Hunden möglich. Kosten: 2 Euro pro Person und Nacht. Wilhelmstraße 10, 1120 Wien
VinziRast-CortiHaus: Übergangswohnhaus mit 16 Wohneinheiten / 29 Wohnplätze, Wilhelmstraße 10, 1120 Wien
VinziRast-WG: begleitete Wohngemeinschaft mit 6 Wohnplätzen für alkoholkranke ehemals obdachlose Menschen, die sich gegenseitig beim abstinenten Leben unterstützen. Wilhelmstraße 2, 1120 Wien
VinziRast-Home: begleitete 8-Personen-Wohngemeinschaft für geflüchtete Menschen mit Asylstatus. Wilhelmstraße 2, 1120 Wien
VinziRast-mittendrin. Gemeinsam leben, lernen und arbeiten. 26 Wohnplätze für ehemals obdachlose Menschen und Studierende. Lackierergasse 10, 1090 Wien.
Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen

VinziRast-mittendrin. Wohnungslose Menschen und Studierende leben, lernen und arbeiten gemeinsam.

Telefon: 01-235 07 72-16

Fax: 01-810 74 32

E-Mail: mittendrin@vinzirast.at

Webseite:

Beschreibung

10 Wohngemeinschaften mit 2-3 Zimmern, gesamt 27 Wohnplätze.

Ehemals Obdachlose Menschen und Studierende leben, lernen und arbeiten gemeinsam.

Diese Einrichtung wird nicht von der Stadt Wien gefördert, sondern ausschließlich durch private Spenden finanziert.

> VinziRast-Home: Ein Neubeginn für geflüchtete Menschen. Ehrenamtliche Mitarbeiter begleiten acht Bewohner bis hin zu einer eigenständigen Wohn- und Jobsituation.

Themen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen
Wohnen für Studierende

Wohnen zur sozialen Integration

Information über betreutes Wohnen für Menschen, die die Bewältigung des Alltags und das Erhalten einer Wohnung außerhalb einer Institution lernen wollen (z.B. Obdachlose, ehemalige Drogenabhängige, Haftentlassene usw.)

Arge Nichtseßhaftenhilfe, Betreutes Wohnen, für Familien

1150 Wien, Geibelgasse 25

Telefon: 01-892 54 73

Fax: 01-892 54 73-4

E-Mail: familienwohnen@arge-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag, Mittwoch, Freitag 9-13 Uhr, Dienstag, Donnerstag 9-19 Uhr

Beschreibung

Aufenthalt unbefristet, solange minderjährige Kinder im Haushalt leben.
Haustiere nach Rücksprache ev. möglich

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Wohnen zur sozialen Integration

Betreutes Wohnen, Betreute Startwohnungen - Caritas der Erzdiözese Wien

1040 Wien, Mommsengasse 35

Telefon: 01-545 36 06-2320

E-Mail: startwohnungen@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag, Mittwoch 8.30-15 Uhr
Donnerstag 14-18 Uhr
Termine nur nach telefonischer Voranmeldung!

Beschreibung

für Einzelpersonen,Paare und Familien
für EU-BürgerInnen, Konventionsflüchtlinge und Drittstaatsangehörige.

Befristete Wohnmöglichkeit für wohnungslose Menschen mit Betreuungsbedarf durch SozialarbeiterInnen

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Wohnen zur sozialen Integration

Betreut Wohnen - Volkshilfe Wien Gemeinnützige Betriebs-GmbH

Telefon: 01-360 64-4200

Fax: 01-360 64-4242

E-Mail: betreut-wohnen@volkshilfe-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 9-12 Uhr
Beratungsgespräche können nur telefonisch vereinbart werden!

Beschreibung

betreut wohnen ist eine Einrichtung für wohnungslose Einzelpersonen, Paare und Familien, die bereit sind, ihre Wohn- und Lebenssituation mit Unterstützung durch „betreut wohnen“ nachhaltig zu verbessern.
Diesen Personen wird eine Wohnmöglichkeit für ca. eineinhalb Jahre mit Betreuung durch DiplomsozialarbeiterInnen geboten. Das Ziel ist, eine eigene Wohnung zu erlangen und diese auch selbst erhalten zu können.

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Wohnen zur sozialen Integration

Heilsarmee Österreich, Wohnheim und Betreutes Wohnen, für Männer

1030 Wien, Franzosengraben 12/4B [Betreutes Wohnen und Mobile Wohnbegleitung]
1020 Wien, Große Schiffgasse 3 [Männerwohnheim SalztorZentrum]

Telefon: 01-890 13 17-4014 (Betreutes Wohnen)

Telefon: 01-214 48 30-27 (SalztorZentrum)

Fax: 01-214 48 30-55

E-Mail: roland.skowronek@heilsarmee.at (Betreutes Wohnen)

E-Mail: andreas.buschle@heilsarmee.at (SalztorZentrum)

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-16 Uhr telefonische Terminvereinbarung

Beschreibung

Zuweisung nur durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)
Wohnheim für Männer
Betreutes Wohnen für Männer
Mobile Wohnbegleitung für Frauen, Männer und Familien

Themen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen
Wohnbetreuung für ehemals obdachlose Menschen
Wohnen zur sozialen Integration

Heimaufsicht - MA 40 - Soziales, Sozial- und Gesundheitsrecht

Telefon: 01-4000-40 774

Fax: 01-4000-99-40779

E-Mail: heimaufsicht@ma40.wien.gv.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 7.30-15.30 Uhr

Beschreibung

Aufsichtsbehörde über
  • öffentliche und private Wohn- und Pflegeheime
  • Tageszentren für SeniorInnen
  • Betreute Wohngemeinschaften
  • Obdachlosenhäuser
  • Tagesstruktur- und voll betreute Wohneinrichtungen für Menschen mit Behinderung
  • Einrichtungen, die Heimhilfe durchführen
  • Aus- und Fortbildungseinrichtungen für Heimhelferinnen und -helfer
Themen
Arbeit für Menschen mit Behinderung
Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderung
Heimhilfe
Pflegeaufsicht
Sozial betreute Wohnhäuser für obdachlose Menschen
Tagesstruktur für Menschen mit Behinderung
Tageszentren für SeniorInnen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen
Wohnen für demenzkranke Menschen
Wohnen für Menschen mit Behinderung
Wohnen zur sozialen Integration
Wohngemeinschaften für alte Menschen
Wohnhäuser für alte Menschen
Wohn- und Pflegehäuser öffentlich
Wohn- und Pflegehäuser privat mit Förderung
Wohn- und Pflegehäuser privat ohne Förderung

Multikulturelle Wohngemeinschaft für Frauen in Not, Kolping Österreich, für junge Frauen in Notsituationen

1040 Wien, Paulanergasse 11

Telefon: 01-587 35 42-40

E-Mail: multikulti@kolping.at

Webseite:

Beschreibung

Betreute Wohnplätze für junge Frauen in Notsituationen

Aufnahme direkt über Kolping

Themen
Gewalt gegen Frauen
Wohnen für MigrantInnen
Wohnen zur sozialen Integration
Zwangsheirat

Obdach Felberstraße, Betreutes Wohnen für Familien - Obdach Wien gemeinnützige GmbH

Telefon: 01-4000-59 351

E-Mail: obdach.fe@fsw.at

Webseite:

Beschreibung

Betreutes Wohnen in Wohnungen für 17 wohnungslose Familien

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Übergangswohnhäuser für obdachlose Menschen
Wohnen zur sozialen Integration

Obdach wohnbasis, Betreutes Wohnen für Frauen, Männer, Paare oder Familien - Obdach Wien gemeinnützige GmbH

Telefon: 01-4000-59 400

E-Mail: obdach.wb@fsw.at

Webseite:

Beschreibung

Wohnplatzzuweisungen nur über das Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe des Fonds Soziales Wien

Betreutes Wohnen für Frauen, Männer, Paare oder Familien mit dem Ziel der Übernahme des Hauptmietvertrages der jeweiligen Wohnung

Themen
Wohnen zur sozialen Integration

Verein STRUKTUR, Betreute Wohngemeinschaft

Mobiltelefon: 0664/829 44 47

E-Mail: caritasgemeinde@gmx.at

Geschäftszeiten

Büro: Montag-Freitag 10-22 Uhr

Beschreibung

Betreute Wohngemeinschaft für wohnungslose, trockene, alkoholkranke Menschen, die nach jahrelangem Alkoholmissbrauch bereits an Folgeerkrankungen leiden, jedoch abstinenzwillig sind
5 Plätze für Frauen und Männer

Themen
Alkoholabhängigkeit
Wohnen zur sozialen Integration

Wobes, Verein

Telefon: 01-597 17 16

Fax: 01-597 17 16-90

E-Mail: office@wobes.org

Webseite:

Geschäftszeiten

SozialarbeiterInnen: Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 9-11 Uhr, Montag-Donnerstag 15-17 Uhr

Beschreibung

Themen
Wohnen zur sozialen Integration

Wohnen mit Zukunft - Wiener Hilfswerk, Verein

Telefon: 01-743 22 10-21

Fax: 01-743 22 10-24

E-Mail: wozu@wiener.hilfswerk.at

Webseite:

Geschäftszeiten

nur nach telefonischer Voranmeldung

Beschreibung

Nachhaltige Wohnversorgung durch die Möglichkeit der Mietvertragsübernahme zum Betreuungsende
45 Wohnplätze
Bedarf an sozialarbeiterischer Begleitung

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Wohnen zur sozialen Integration

Wohnungslosenhilfe (früher: Bürger in Not), Betreutes Wohnen, Betreute Wohnplätze für Frauen und Familien - Wiener Hilfswerk, Verein

Telefon: 01-512 36 61-700

Fax: 01-512 36 61-716

E-Mail: bewo@wiener.hilfswerk.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 8-16 Uhr, Freitag 8-14 Uhr
Um telefonische Voranmeldung wird gebeten

Beschreibung

Übergangswohnungen für 1-2 Jahre
für EU-BürgerInnen und Konventionsflüchtlinge
Bedarf an sozialarbeiterischer Begleitung

Aufnahme erfolgt nach Bewilligung durch bzWO (Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe)

Themen
Wohnen zur sozialen Integration

Wohnungslosigkeit

Einrichtungen, die Unterstützung für wohnungslose Menschen anbieten

BAWO, Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe

Mobiltelefon: 0680/ 212 85 03

Fax: 01-812 72 02

E-Mail: office@bawo.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Donnerstag 9-12 Uhr, Mittwoch 13-16 Uhr

Beschreibung

Dachverband der österreichischen Wohnungslosenhilfe.
Ziele: Kommunikation und Bildung, Vernetzung und Lobbying.
Zielgruppe: Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe in ganz Österreich sowie deren MitarbeiterInnen
Themen
Wohnungslosigkeit

Beratungszentrum Wohnungslosenhilfe - Fonds Soziales Wien (FSW)

1080 Wien, Lederergasse 25

Telefon: 01-24 5 24

Fax: 05 05 379-99-66439

E-Mail: bzwo@fsw.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-15 Uhr

Beschreibung

Information über die gesamten Leistungen der Wiener Wohnungslosenhilfe und zentrale Verwaltung und Zuweisung aller geförderten betreuten Wohnplätze
Information und Beratung zum Thema Obdachlosigkeit und Wohnungslosigkeit.
Themen
Wohnen für Mutter und Kind
Wohnungslosigkeit

Caritas-Kältetelefon - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01-480 45 53

E-Mail: kaeltetelefon@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

0-24 Uhr

Beschreibung

Hinweisen über akut obdachlose Personen (Personenbeschreibung, Ortsangabe, Datum, Uhrzeit) wird im Rahmen des Nachtstreetwork der Gruft nachgegangen

Themen
Telefonhelplines
Wohnungslosigkeit

Fachbereich Betreutes Wohnen, Wiener Wohnungslosenhilfe - Fonds Soziales Wien (FSW)

1030 Wien, Guglgasse 7-9

Telefon: 05 05 379-66 415

E-Mail: wwh@fsw.at

Webseite:

Themen
Wohnungslosigkeit

Internetcafe Zwischenschritt, Samariterbund Wien, für ehemals wohnungslose Menschen

1110 Wien, Dittmanngasse 1A

Telefon: 01-904 70 04-0

Fax: 01-904 70 04-10

E-Mail: internetcafe@samariterwien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 10-16 Uhr, Mittwoch 10-14 Uhr

Beschreibung

Unterstützung von und für ehemals wohnungslose/n Menschen,
Internetsurfstationen, Hilfe bei Fragen zu E-Mail und Co, Schulungen, Kommunikationsmöglichkeit, Getränke zum Selbstkostenpreis,
bei Bedarf sozialarbeiterische Beratung
Angebote im Bereich Selbsthilfe: Peerberatung, Peercoaching,
Angebote im Bereich Tagesstruktur: Freizeit und Kultur, ehrenamtliche Mitarbeit

Themen
Ehrenamtliche Tätigkeit
Weiterbildung
Wohnungslosigkeit

Meldeservice - Zentrale Meldeauskunft, MA 62, Hauptwohnsitzbestätigung für obdachlose Menschen

Telefon: 01-4000-76 449

Fax: 01-4000-99-76 400

E-Mail: meldeservice-auskunft@ma62.wien.gv.at

Webseite:

Webseite:

Webseite:

Geschäftszeiten

Kundinnen- und Kundenverkehrszeiten (Parteienverkehrszeiten)
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag von 8 bis 13 Uhr, nachmittags nach Online-Terminreservierung, telefonischer oder E-Mail-Vereinbarung
Donnerstag von 8 bis 17.30 Uhr

Beschreibung

und in allen magistratischen Bezirksämtern
Voraussetzung: Aufenthalt von mehr als 1 Monat in Wien
Falls die angegebene Kontaktadresse als Zustelladresse (Zustellgesetz) gelten soll, muss sie von einer Kontaktperson oder Kontaktstelle bestätigt werden.
 

 

Themen
Meldeservice
Wohnungslosigkeit

P7 - Wiener Service für Wohnungslose (Clearingstelle) - Caritas der Erzdiözese Wien

Telefon: 01-892 33 89

Telefon: 01-376 02 02 (Postservice)

Fax: 01–503 30 77 – 2199

E-Mail: p7@caritas-wien.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag-Freitag 8-18 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag 9-16 Uhr

Beschreibung

Abklärung und Beratung von akut wohnungslosen Personen ab 18 Jahren durch Diplomierte SozialarbeiterInnen
Existenzsicherung (Postadresse kann im Bedarfsfall zur Verfügung gestellt werden, Dokumentenbeschaffung, Information zu finanziellen Ansprüchen und Hilfestellung bei der Geltendmachung der Ansprüche)
Vermittlung volljähriger Personen in Nachtnotquartiere der Wiener Wohnungslosenhilfe (WWH)
Einhebung des Kostenbeitrages für Nachtnotquartiere und Koordination mit anderen niederschwelligen Einrichtungen der WWH
Antragstellung für Wohnplätze in der WWH - aber keine Vergabe von Wohnplätzen oder Wohnungen
Männer Nachtnotaufnahme: U63 - Nachtnotquartier für Männer, Untermeidlingerstraße 63, 1120 Wien (nur über Intervention der Polizei oder Rettung oder im Rahmen einer Sofortmaßnahme durch die Stadt Wien)
Frauen Nachtnotaufnahme: Frauenwohnzentrum, Springergasse 5, 1020 Wien
Information über verfügbare Schlaf- und Wohnplätze in Wien
Erst- und Notversorgung in akuten sozialen Notlagen
Information über kostenlose / billige Essensausgabe
Für Personen aus den Bundesländern: in akuten Notfällen Bahnkarte für die Heimfahrt
Für EU-BürgerInnen ist die Sozial- und Rückkehrberatung zuständig.
 

Themen
Notunterkunft für obdachlose Menschen
Wohnungslosigkeit

Projekt A Gspia fürs Tier, für BewohnerInnen einer Einrichtung der Wohnungslosenhilfe - Volkshilfe Wien Gemeinnützige Betriebs-GmbH

Webseite:

Beschreibung

Sozialarbeiterisch begleitetes Trainingsprogramm für TierhalterInnen
Unterstützung bei Konflikten mit Betreuungspersonal und NachbarInnen
Möglichkeit, den freiwilligen oder verpflichtenden Hundeführschein zu absolvieren
Tiergestützte Therapie für BewohnerInnen mit dem Wunsch nach Tierkontakt, die kein eigenes Haustier haben
Anmeldung über die betreuende Einrichtung
Themen
Haustiere
Wohnungslosigkeit

Sozialzentrum, für obdachlose Menschen - MA 40 - Soziales, Sozial- und Gesundheitsrecht

Telefon: 01-4000-8040

Geschäftszeiten

Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Freitag 8-12 Uhr (Annahmeschluss 11 Uhr), Donnerstag 8-12 und 15.30-17.30 Uhr (Annahmeschluss 11 bzw. 17 Uhr)
Terminvereinbarung nicht erforderlich

Telefonisch: Montag-Freitag 8-18 Uhr

Beschreibung

Die Zuständigkeit der Sozialzentren für obdachlose Menschen richtet sich nach der letzten Ziffer des Geburtsjahres:
0, 1 - Region 2  Sozialzentrum Walcherstraße
2, 3, 8, 9 - Region 5 Sozialzentrum Beatrix-Kempf-Gasse
4 - Region 1 Sozialzentrum Wilhelmstraße
5, 6, 7 - Region 4 Sozialzentrum Erdbergstraße

Themen
Sozialzentren
Wohnungslosigkeit

Tierärztliche Versorgungsstelle für Tiere obdachloser Menschen, Österreichische Tierärztekammer und Verein neunerhaus

Telefon: 01-990 09 09-580 (Zentrale)

Mobiltelefon: 0650 / 21 00 158

E-Mail: tierarzt@neunerhaus.at

Webseite:

Geschäftszeiten

Montag und Mittwoch 13-14 Uhr, Freitag 10.30-11.30 Uhr

Beschreibung

Einmal pro Kalenderjahr ist ein Überweisungsschein einer betreuenden Organisation mitzubringen (zB. P7, Notschlafstelle, Heim/Hausleitung etc.)

Themen
Haustiere
Wohnungslosigkeit