Beratungszentrum AKOMPANO - Volkshilfe Wien Gemeinnützige Betriebs-GmbH

Das Beratungszentrum Akompano bietet Information, Beratung und Begleitung, sowie umfasst:
  • Sozialberatung
  • Bildungsberatung
  • Männerberatung* (Zielgruppe: Männer*, die sich als Männer* identifizieren - besonderes Anliegen: Männer* mit Flucht- und Migrationsbiographie, ohne Eingrenzung aufgrund von Aufenthaltstiteln uvm.)
  • Psychosoziale Beratung und Begleitung (kostenlos, freiwillig und vertraulich)
  • Kurskoordination
  • Sprachstandserhebung
  • Beschäftigung: Vermittlung von gemeinnützigen Hilfstätigkeiten & freiwilligen Tätigkeiten
  • Kooperation: Mobil betreute Wohnungen in Wien (Mobewo GVS)
Zielgruppe: Gemäß dem Wiener Grundversorgungsgesetzes Hilfs- und schutzbedürftige Fremde, die Leistungen der Wiener Grundversorgung in Anspruch nehmen/haben. Dies umfasst: Asylwerber*innen, Nicht-Abschiebbare Personen, Vertriebene, Subsidiär Schutzberechtigte, Asylberechtigte in der 4‑Monatsfrist, Personen mit Aufenthaltstiteln aus berücksichtigungswürdigen Gründen nach dem Asyl G. und/oder dem NAG

Radna vremena

Montag und Mittwoch 9-18 Uhr, Dienstag 13-17.30 Uhr, Donnerstag 9-14 Uhr, Freitag 9-13 Uhr
Centrala
Volkshilfe Wien Gemeinnützige Betriebs-GmbH
Jezici
Arapski (اللغة العربية)
Bosanski
Bugarski (Български)
Dari (دری)
Engleski (English)
Ermenski (Հայերեն լեզու)
Francuski (Français)
Hrvatski (Hrvatski)
Makedonski (македонски)
Mađarski (Magyar)
Njemački (Deutsch)
Paštu (پښتو)
Perzijski (فارسی‎)
Rumunski (română)
Ruski (Русский)
Španski (Español)
Srpski (Srpski)
Turski (Turkçe)